headerimg
#1

Bürgerkrieg

in Rehmann Horst und seine Gedichte 26.09.2015 14:53
von Rehmann | 3.639 Beiträge | 7775 Punkte

Bürgerkrieg

Ein Bürgerkrieg ist angesagt,
der längst schon in den Köpfen nagt,
Schuld sind Wirtschaftsasylanten,
die noch niemals Ordnung kannten.

Nach Deutschland, ins gelobte Land,
kommen zig tausende gerannt,
die Unterkunft ist kostenlos,
und das Taschengeld grandios.

Auch der IS schleust Killer ein,
und gründet hier ´nen Mordverein,
die Deutschen schauen gnädig zu,
lassen sich melken wie ´ne Kuh.

Wenn jetzt nicht bald der Riegel kommt,
der damit Schluss macht, und zwar prompt,
dann sind wir selbst bald Flüchtlinge,
springen in des Messers Klinge.

Wird die Regierung nicht bald wach,
dann macht das Volk den großen Krach,
ein Bürgerkrieg ist angesagt,
der längst schon in den Köpfen nagt.

© Horst Rehmann


nach oben springen

#2

RE: Bürgerkrieg

in Rehmann Horst und seine Gedichte 26.09.2015 14:54
von Rehmann | 3.639 Beiträge | 7775 Punkte

Ein Tag beginnt

Beim Lauschen in die Dunkelheit,
hör ich der Krähen Flügelschlag,
am Himmel macht ein Grau sich breit,
schon bald beginnt ein neuer Tag.

Der Wind rauscht durch den Blätterwald,
weckt Kleingetier in Gras und Strauch,
Meister Lampe macht am Wegrand Halt,
und eine Feldmaus tut es auch.

Erste Nebelschwaden ziehen,
wie kleine Schäflein übers Land,
und die Fledermäuse fliehen,
in dunkle Nischen in der Wand.

Am Horizont zeigt nun mit Macht,
die helle Sonne ihr Gesicht,
der neue Tag ist voll erwacht,
die Erde strahlt im schönsten Licht.

© Horst Rehmann


nach oben springen

#3

RE: Bürgerkrieg

in Rehmann Horst und seine Gedichte 26.09.2015 15:55
von Uschi | 45.490 Beiträge | 45021 Punkte

hallo Horst
wie herrlich wieder von dir ein paar Zeilen zu lesen
wie wahr hast du ,mt dem Gedicht vom Bürgerkrieg

und ein Tag beginnt
mit jeder Silbe man spürt es schon
herrlich deine Worte
ich Danke dir dafür


nach oben springen

#4

RE: Bürgerkrieg

in Rehmann Horst und seine Gedichte 26.09.2015 17:36
von Lyn | 1.716 Beiträge | 2271 Punkte

Hoffen wir mal das es nicht dazu kommt,..

Im Umkehrschluss frage ich mich jedoch woher das viele Geld kommt für die sehr große Zuwanderung in unserem Land,..


nach oben springen

#5

RE: Bürgerkrieg

in Rehmann Horst und seine Gedichte 26.09.2015 20:41
von Bergfee (gelöscht)
avatar

Lieber Horst
Von Deinen Gedichten bin ich begeistert und sage an dieser Stelle mal ein ganz liebes Dankeschön.
Es freut mich, dass wir wieder etwas von Dir hier lesen durften und ich hoffe, dass dies nun wieder öfters der Fall sein wird.
Ein liebes Dankeschön von mir zu Dir lieber Horst


nach oben springen


-------------------------------------------------------------------------------------------------------
Besucher
0 Mitglieder und 8 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 343 Gäste , gestern 209 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 14768 Themen und 118949 Beiträge.

Heute waren 6 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 127 Benutzer (10.01.2020 05:55).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Forum Software © Xobor