headerimg

#1

Münchner Oktoberfest

in Brauchtum und Feiertage 29.09.2013 07:42
von Uschi | 45.087 Beiträge | 43831 Punkte

warst du schon einmal auf dem Oktoberfest ?
Als ich 17 war wohnte ich einige Zeit in München
und ganz klar das ich dann auch auf der Wiesn war.
Besonders der Steckerlfisch ist mir noch sehr gut in Erinnerung.
da wurde im freien ein Graben gezogen in dem ein Feuer brannte
und darüber wurden die Fische gebraten einfach lecker.
Ob man das heute noch so macht keine Ahnung??

Das 180. Münchner Oktoberfest läuft noch
7 Tage, 15 Stunden und 55 Minuten bis zum 06. Oktober 2013.

hier mehr zum Fest


Solltet Ihr Schreibfehler finden , könnt ihr sie gerne behalten !


nach oben springen

#2

RE: Münchner Oktoberfest

in Brauchtum und Feiertage 20.09.2014 11:33
von Uschi | 45.087 Beiträge | 43831 Punkte

Heute beginnt wieder wie Wiesentradition


Das Oktoberfest in München ist keine Erfindung der Neuzeit. Bereits seit rund 200 Jahren werden bayerische Tradition und Lebensart auf der Münchner Wiesn gepflegt.

Daher findet man jedes Jahr auf der Theresienwiese auch einige Fahrgeschäfte aus dem letzen Jahrhundert.

Und auch bei den festlichen Umzügen (Wirteinzug und Trachtenumzug am ersten Wiesn- Wochenende) könnt Ihr Euch an den einmaligen und wunderschönen Trachten, Kutschen und bayrischen Originalen erfreuen.

ach wie gerne würde ich noch einmal dabei sein



nach oben springen

#3

RE: Münchner Oktoberfest

in Brauchtum und Feiertage 20.09.2014 12:34
von Mineralwasser (gelöscht)
avatar

Ich habe mal -für mich- viele Jahre in München gelebt und war natürlich jedes Jahr auf der Wiesn. Allerdings nur seltenst in den Bierzelten. Die übertriebene Sauferei ist nichts für mich.

Wir saßen oft auf den Stufen unterhalb der Bavaria und sahen dem Treiben zu. Moosi war immer ein Highlight, wenn er auftauchte (unabhängig davon, ob man ihn mochte oder nicht).

Allerdings gehörte für mich auch jedes Jahr am Vorabend der Eröffnung das Schlendern über das Wiesngelände dazu. Das vermisse ich wohl am Meisten. In diesem Jahr werde ich -das erste Mal mit Nachwuchs- wieder zur Wiesn fahren (das letzte Mal ist schon ein paar Jahre her).


nach oben springen

#4

RE: Münchner Oktoberfest

in Brauchtum und Feiertage 20.09.2014 12:51
von Uschi | 45.087 Beiträge | 43831 Punkte

@Mineralwasser gibt es noch den Steckerlfisch ?
der ist mir noch so in Erinnerung aber vielleicht würde er mir heute nicht mehr sooooo gut vorkommen



nach oben springen

#5

RE: Münchner Oktoberfest

in Brauchtum und Feiertage 20.09.2014 15:35
von Mineralwasser (gelöscht)
avatar

Also, wenn man das Teil verpacken und per Post schicken könnte (ohne, dass es schaden nehmen bzw. verderben würde), würde ich einen mitnehmen und dir schicken.

Bei meinem letzten Wiesnbesuch gab es ihn schon noch. Kann mir auch nicht vorstellen, dass es den nicht mehr geben sollte, der gehört einfach dazu.

Edit: hab' mal eben nachgelesen. In der Fischer Vroni gab es ihn im letzten Jahr noch -also gibt's ihn heuer sicherlich auch. :)



zuletzt bearbeitet 20.09.2014 15:36 | nach oben springen

#6

RE: Münchner Oktoberfest

in Brauchtum und Feiertage 20.09.2014 17:26
von Uschi | 45.087 Beiträge | 43831 Punkte

der wurde damals 1965-1966 über einen Graben,der im Boden worin das Feuer loderte ,
da wurden die Stecken mit dem Fisch so schräg drüber gestellt die waren soooolecker
ach mit läuft das Wasser im Munde zusammen



nach oben springen

#7

RE: Münchner Oktoberfest

in Brauchtum und Feiertage 20.09.2014 22:04
von Mineralwasser (gelöscht)
avatar

Oh, das ist ja schon länger her. Das war noch vor meiner Zeit. :-)

An "schräg" kann ich mich auch erinnern bei dem stand draußen


nach oben springen

#8

RE: Münchner Oktoberfest

in Brauchtum und Feiertage 21.09.2014 11:45
von Uschi | 45.087 Beiträge | 43831 Punkte

Im Moment ist in ARD , der Umzug in München zu sehen
sehr Interessant was man da alles über dieses Brauchtum ect in Erfahrung bringt.
Toll die vielen Historischen Gewänder und Trachten zum Teil noch von 1850.
Viele Wagen mit Gemüse ,Blumen und sonstigem Allerlei.
Super die Musikkapellen, denen zuzuhören ist eine Freude.
Aus Spanien ist ein Wagen mit einem Basilikumbaum mit im Umzug extra aus Spanien eingereist
muss während des Umzuges mindestens 8 mal getränkt werden weil er so empfindlich ist.



nach oben springen

#9

RE: Münchner Oktoberfest

in Brauchtum und Feiertage 21.09.2014 12:17
von Mineralwasser (gelöscht)
avatar

Zitat von Uschi im Beitrag #8

Aus Spanien ist ein Wagen mit einem Basilikumbaum mit im Umzug extra aus Spanien eingereist
muss während des Umzuges mindestens 8 mal getränkt werden weil er so empfindlich ist.


Oha, ich dachte, die hätten unser Wetter -dann hätte sich das Tränken erübrigt... :-/



zuletzt bearbeitet 21.09.2014 12:17 | nach oben springen

#10

RE: Münchner Oktoberfest

in Brauchtum und Feiertage 21.09.2014 12:22
von Uschi | 45.087 Beiträge | 43831 Punkte

@Mineralwasser
die haben schönes Wetter auch bei uns scheint sie nun wieder die



nach oben springen

#11

RE: Münchner Oktoberfest

in Brauchtum und Feiertage 21.09.2014 14:03
von Mineralwasser (gelöscht)
avatar

Das freut mich für die Münchener, da gestern ja so Mistwetter war. Normalerweise ist es ja beim Einzug der Wiesnwirte schön. Vermutlich war die diesjährig gespendete Kerze nicht groß genug.


nach oben springen

#12

RE: Münchner Oktoberfest

in Brauchtum und Feiertage 02.10.2014 21:51
von Mineralwasser (gelöscht)
avatar

Schau mal, @Uschi

Gleich beim Eingang kam ich an der Fischer-Vroni vorbei und musste bei diesem Anblick an dich denken.



zuletzt bearbeitet 14.09.2015 14:32 | nach oben springen

#13

RE: Münchner Oktoberfest

in Brauchtum und Feiertage 03.10.2014 06:07
von Uschi | 45.087 Beiträge | 43831 Punkte

@Mineralwasser
schade das ich keinen probieren kann
Es ist Moderner geworden oder wahrscheinlich darf er aus Hygienischen Gründen nicht mehr am offenen Feuer
über einem Graben gegart werden.Ich denke es ist nicht mehr dieser feine Geschmack das sieht eh nach Gasofen aus
oder ist er elektrisch ?

Wie war denn dein Tag auf der Wiesen ?



nach oben springen

#14

RE: Münchner Oktoberfest

in Brauchtum und Feiertage 03.10.2014 20:36
von Mineralwasser (gelöscht)
avatar

Ich gestehe, dass ich mir die Konstruktion nicht näher angesehen habe, da ich ja keinen Fisch esse...

Der Tag war schön, danke dir. Allerdings merke ich, dass ich mittlerweile zu alt für solche Menschenmassen bin...


nach oben springen

#15

Oa Maß, bitt'schön" > bald Münchner Oktoberfest

in Brauchtum und Feiertage 14.09.2015 14:36
von Uschi | 45.087 Beiträge | 43831 Punkte

Schon bald heißt es wieder: "O'zapft is". Streichen Sie sich den Oktoberfest-Termin 2015 für Ende September am besten im Kalender an, dann beginnt nämlich das größte Volksfest der Welt und lockt mit viel Bier viele internationale Besucher. Lesen Sie hier mehr über die Öffnungszeiten und auch, warum das Oktoberfest schon im September beginnt.
Wann das Oktoberfest stattfindet

Das 182. Oktoberfest erstreckt sich wie immer über mehrere Wochen. Das Volksfest findet von Samstag, 19. September bis Sonntag, 4. Oktober 2015 auf der Theresienwiese in der Münchner Innenstadt statt. Traditionell ziehen am ersten Tag um 11 Uhr alle Wiesn-Wirte ein. Danach, um 12 Uhr mittags, sticht der Bürgermeister im Festzelt Schottenhamel das Bierfass an. Erst nach dem weltbekannten Anstich wird Bier ausgeschenkt – dann können Sie bis zum letzten Tag feiern und es sich gut gehen lassen.


nach oben springen

#16

"O'zapft is!" - Münchner OB eröffnet das Oktoberfest

in Brauchtum und Feiertage 19.09.2015 13:13
von Uschi | 45.087 Beiträge | 43831 Punkte

Zwei Schläge mit dem Holzhammer, dann floss das Bier: Münchens Oberbürgermeister Dieter Reiter (SPD) hat das diesjährige Oktoberfest eröffnet. Mit dem traditionellen Ausruf "O'zapft is" nach dem Anstich des ersten Bierfasses begann das größte Volksfest der Welt. Die Wiesn steht in diesem Jahr auch im Zeichen der Flüchtlingskrise. Wenn Hunderttausende auf der Suche nach Oktoberfestvergnügen mit der Bahn nach München reisen, werden gleichzeitig weiter Flüchtlinge ankommen.

Die erste Maß Bier nahm traditionell der bayerische Ministerpräsident entgegen. Reiter und Horst Seehofer (CSU) stießen mit den Worten "Auf eine friedliche Wiesn" an. Die bayerische Landeshauptstadt erwartet zu der bis zum 4. Oktober dauernden 182. Wiesn rund sechs Millionen Gäste. Eine Maß Bier kostet in diesem Jahr in den Zelten auf dem Festgelände an der Theresienwiese zwischen zehn und 10,40 Euro. Im Vorjahr hatte der Preis in den meisten Zelten noch knapp unter zehn Euro gelegen.

Zitat

Bayerns Innenminister Joachim Herrmann (CSU) hat wiederholt seine Bedenken zu einem Aufeinandertreffen von Betrunkenen und Flüchtlingen während des Oktoberfests geäußert. Die Polizei hat wesentlich mehr Kräfte als in den Vorjahren im Einsatz. Gleichzeitig muss sie aber auch nach wie vor anreisende Flüchtlinge betreuen. Wegen der verschärften Kontrollen und besseren Verteilung kamen in den vergangenen Tagen aber deutlich weniger Flüchtlinge am Münchner Hauptbahnhof an. An den beiden vergangenen Wochenenden waren jeweils etwa 20.000 ankommende Flüchtlinge gezählt worden.

hier mehr dazu


nach oben springen

#17

Trachten- und Schützenzug 2015 in München live in der ARD als farbenfrohes Spektakel

in Brauchtum und Feiertage 21.09.2015 09:08
von Boardbote | 3.133 Beiträge | 3221 Punkte

Trachten- und Schützenzug 2015 in München live in der ARD als farbenfrohes Spektakel

einen Teil davon habe ich gestern angeschaut
war richtig schön

hier mehr


nach oben springen

#18

RE: Trachten- und Schützenzug 2015 in München live in der ARD als farbenfrohes Spektakel

in Brauchtum und Feiertage 21.09.2015 18:16
von Gerbera | 6.313 Beiträge | 7443 Punkte

Habe den Umzug gestern auch im Fernseh gesehen imBR
das war ja ein grosser Zug und von sovielen orten
das hätte ich gar nicht gedacht
es war richtig schön



nach oben springen

#19

RE: Trachten- und Schützenzug 2015 in München live in der ARD als farbenfrohes Spektakel

in Brauchtum und Feiertage 05.10.2015 06:45
von Waldveilchen | 1.802 Beiträge | 1811 Punkte

Zitat
Das größte Volksfest der Welt ist geschrumpft. Zum 182. Oktoberfest kamen nach Schätzung der Veranstalter bis zum Sonntag nur 5,9 Millionen Menschen - nach 6,3 Millionen im Jahr zuvor.


Oktoberfest-Bilanz: Weniger Besucher

Ich wäre aus Angst vor einem Anschlag nicht auf das Oktoberfest gegangen.
In Zeiten wie diesen meide ich lieber große Menschen-Ansammlungen.


nach oben springen

#20

Was alles auf der Wiesn liegenblieb

in Brauchtum und Feiertage 07.10.2015 08:48
von Waldveilchen | 1.802 Beiträge | 1811 Punkte

Zitat
Eine Klobürste fand dieses Jahr ebenfalls ihren Weg in die Verlierer-Bestenliste. Fraglich ist neben den Beweggründen des Besitzers sie mitzunehmen, weshalb sie überhaupt abgegeben wurde.


Was alles auf der Wiesn liegenblieb

Da sind schon sehr kuriose Sachen dabei, die liegengeblieben sind.



zuletzt bearbeitet 07.10.2015 13:11 | nach oben springen

#21

Was alles auf der Wiesn liegenblieb

in Brauchtum und Feiertage 07.10.2015 13:11
von Uschi | 45.087 Beiträge | 43831 Punkte

na da hast du ja eine tolle Seite gefunden
echt lustig was die Leute so verlieren



zuletzt bearbeitet 07.10.2015 13:12 | nach oben springen

#22

RE: Was alles auf der Wiesn liegenblieb

in Brauchtum und Feiertage 27.07.2017 09:17
von Uschi | 45.087 Beiträge | 43831 Punkte

Oktoberfest 2017 in München: Heute werden die Neuheiten vorgestellt

Noch strikter als zuvor soll 2017 auf dem Oktoberfest kontrolliert werden. Unter anderem sollen die Besucherströme entzerrt werden. Neuigkeiten zur Wiesn im Blog.

Das Oktoberfest startet am Samstag, 16. September 2017, um 12 Uhr mit dem Bierfass-Anstich des Münchner Oberbürgermeisters Dieter Reiter. Das Volksfest dauert zwei Wochen, der letzte Wiesn-Tag ist Dienstag, 3. Oktober 2017 - der Tag der Deutschen Einheit.

Wer einen Tisch auf dem Oktoberfest ergattern will, muss schnell sein. Die Plätze sind äußerst begehrt. Reservierungen sind über die Internetseite der Stadt München möglich. Dazu geht es hier entlang (bitte klicken).

Oktoberfest 2017: Alle Wiesn-News im Überblick

27. Juli: Wiesnchef Schmid stellt Neuheiten fürs Oktoberfest 2017 vor

Gut sieben Wochen vor dem Start des Oktoberfests will der Festleiter Josef Schmid (CSU) die Neuheiten für das Volksfest vorstellen. Am Donnerstag wird er in München mit den Sprechern der Wiesn-Wirte und Schausteller Details zu Fahrgeschäften und Gastronomie bekannt geben.

Wie schon im Vorjahr ist die Sicherheit ein großes Thema. Erneut wird das Festgelände rundum umzäunt, es gibt Zugangskontrollen und ein Verbot großer Taschen. Eine neue Lautsprecheranlage für Warndurchsagen und eine optimierte Videoüberwachung mit besseren Kameras sollen die Wiesn noch sicherer machen. Zudem wird der Lieferverkehr auf dem Oktoberfest noch strikter kontrolliert.
...
Oktoberfest 2017 in München: Heute werden die Neuheiten vorgestellt - weiter lesen auf Augsburger-Allgemeine: http://www.augsburger-allgemeine.de/baye...id40252167.html


nach oben springen

#23

RE: Was alles auf der Wiesn liegenblieb

in Brauchtum und Feiertage 23.08.2017 11:19
von Uschi | 45.087 Beiträge | 43831 Punkte

Zitat

München - Die Fotografen und Kameraleute drängen und schubsen, Redakteure recken die Hälse. Die Aufregung ist groß im Hackerzelt.


Bild entfernt (keine Rechte)


Absurd ist’s schon, wenn man bedenkt, dass das Motiv des neuen Wiesnkrugs seit Februar bekannt ist: ein Trachtenhut, ein Lebkuchenherz, eine Maß Bier, Hendl und Brezn vor dem Riesenrad – alles in leichtem Nostalgie-Farbton, gedruckt auf einen Maßkrug (16 Euro) oder Keferloher mit handgearbeitetem Zinndeckel (32 Euro).

Den Deckel ziert heuer der Wiesn-Wirt Georg Lang (1866 - 1904), der als erster Wirt mit einer 30 Mann starken Blaskapelle für Stimmung gesorgt hat und das heute unverzichtbare "Prosit der Gemütlichkeit" intonieren ließ.



In drei Wochen werd o'zapft
wer geht in diesem Jahr zur Wiesen ?



zuletzt bearbeitet 23.08.2017 11:20 | nach oben springen

#24

RE: Was alles auf der Wiesn liegenblieb

in Brauchtum und Feiertage 15.09.2017 09:20
von Boardbote | 3.133 Beiträge | 3221 Punkte

Wenn am Samstag in München das Oktoberfest beginnt,
kommt modernste Überwachungstechnik aus Regensburg zum Einsatz.
Derzeit werden Kamerasysteme der Firma Dallmeier Electronic auf dem Festgelände installiert.

Die Technik wurde bereits im vergangenen Jahr eingesetzt. Im Zuge des erweiterten Sicherheitskonzepts kommt Dallmeier nun aber erneut zum Zuge. Insgesamt hat das Regensburger Unternehmen laut einem Sprecher zwischen 40 und 50 Hightech-Kameras für die Wiesn geliefert. Diese werden eingesetzt, um das Geschehen auf dem Festplatz in Echtzeit zu verfolgen und um Situationen nachbetrachten zu können.

ob das im Ernstfall hift ??


nach oben springen

#25

RE: Was alles auf der Wiesn liegenblieb

in Brauchtum und Feiertage 15.09.2017 17:22
von Wasserseerose (gelöscht)
avatar

bei uns in Hamburg feiern auch welche Oktoberfest wo weiß ich aber nicht habe es im Fernsehen gesehen ist aber wohl nicht so groß wie in Bayern


nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Heftiger Streit
Erstellt im Forum Rehmann Horst und seine Gedichte von Rehmann
0 11.10.2023 09:49goto
von Rehmann • Zugriffe: 23
Dinge, die man im Herbst machen kann
Erstellt im Forum Herbst von Uschi
8 04.10.2023 14:31goto
von Hessemädle • Zugriffe: 90
Fasching es gibt immer 2 Seiten
Erstellt im Forum Fasching, Karneval von Uschi
2 18.02.2023 09:18goto
von Uschi • Zugriffe: 25
Fussball ohne Fans
Erstellt im Forum Fußball von Afrika-Fan
7 14.07.2020 22:21goto
von Afrika-Fan • Zugriffe: 191
Oktoberfest > auf zu Wiesen
Erstellt im Forum Brauchtum und Feiertage von Uschi
2 11.09.2017 21:04goto
von • Zugriffe: 452

-------------------------------------------------------------------------------------------------------
Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 62 Gäste , gestern 107 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 14734 Themen und 118024 Beiträge.

Heute waren 5 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 127 Benutzer (10.01.2020 05:55).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Forum Software © Xobor