headerimg
#1

Die Nachbarskatze soll nicht gestreichelt werden

in Tiere 07.04.2016 05:44
von Waldveilchen | 1.802 Beiträge | 1811 Punkte

Zitat
Egal, wie süss sie einen anschauen, fremde Katzen sollen weder gefüttert noch verhätschelt werden. Sonst kann man sich haftbar machen.

Dahergelaufene Nachbarskatzen sollte man lieber wieder nach Hause schicken.
«Eigentlich sollte man fremde Katzen ignorieren oder verscheuchen.» Ernst Krüsi ist diplomierter Tierpsychologe, vom Verhätscheln und Füttern dahergelaufener Nachbarskatzen hält er nichts. Katzen hätten einfache Grundbedürfnisse, sie wollen gefüttert und gestreichelt werden. «Bekommen sie das auch bei Fremden, kehren sie vielleicht gar nie mehr nach Hause zurück», sagt Krüsi.


Die Nachbarskatze soll nicht gestreichelt werden

Solche Fälle kenne ich auch in der Nachbarschaft, dass sich Katzen ein neues Zuhause gesucht haben.



nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.



-------------------------------------------------------------------------------------------------------
Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 29 Gäste , gestern 120 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 14734 Themen und 118080 Beiträge.

Heute waren 3 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 127 Benutzer (10.01.2020 05:55).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Forum Software © Xobor