headerimg
#1

Helloween

in Rehmann Horst und seine Gedichte 30.10.2015 20:24
von Rehmann | 3.640 Beiträge | 7781 Punkte

Halloween

Wildes Geschrei am Gartentor,
was geht denn dort heut Abend vor,
Geister, Hexen, Kürbisfratzen,
tanzen wild und machen Faxen.

Sie poltern grölend bis vors Haus,
der Nachbar keift: „Oh je, oh Graus,
ich halt´s nicht aus, lasst mich in Ruh !“
Dann knallt er wild die Türe zu.

Macht kurz darauf auch wieder auf,
bringt Süßigkeiten mit, zu Hauf,
ist ganz plötzlich guter Dinge,
lauscht dem Krach und dem Gesinge.

Hebt einen Fratz empor und lacht:
Verzeih, ich hab nicht dran gedacht -
wenn Geister durch die Straßen zieh´n,
ist wieder einmal - Halloween.

© Horst Rehmann


nach oben springen

#2

RE: Helloween

in Rehmann Horst und seine Gedichte 30.10.2015 20:42
von Uschi | 45.705 Beiträge | 45620 Punkte
nach oben springen


-------------------------------------------------------------------------------------------------------
Besucher
1 Mitglied und 2 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 71 Gäste , gestern 190 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 8342 Themen und 96726 Beiträge.

Heute waren 2 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 127 Benutzer (10.01.2020 05:55).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 1
Xobor Forum Software © Xobor