headerimg
#1

Polizei warnt vor hinterhältigen Facebook-Betrügern

in Neues aus dem Internet und vom PC 29.08.2015 10:50
von Boardbote | 3.133 Beiträge | 3221 Punkte

Polizei warnt vor hinterhältigen Facebook-Betrügern

Abzocke läuft über täuschend nachgeahmte Nutzerprofile

Vor einer Betrugsmasche mit falschen Nutzerprofilen im sozialen Netzwerk Facebook warnt das Polizeipräsidium Tuttlingen

Zitat
in einer aktuellen Gefahrenmeldung. Grund sei, dass in den vergangenen Monaten in der Region wieder vermehrt Fälle dieser Art registriert worden seien, so die Polizei, und mahnt zu gesteigerter Vorsicht.

Und so funktioniert die dreiste Betrugsmasche der Kriminellen nach Angaben der Polizei:

Die Betrüger hacken bestehende Nutzerprofile oder erstellen gleichnamige Profile in Facebook, die sie geringfügig ändern (etwa durch Buchstabendreher oder fehlende Buchstaben). „Dabei bedienen sie sich bevorzugt sehr offen gestalteter Konten, um an möglichst viele Daten zu kommen“, so das Polizeipräsidium.

„Über das täuschend ähnliche, aber trotzdem falsche Profil werden jetzt Freundschaftsanfragen an alle einsehbaren Kontakte des Originalprofils verschickt“, erläutert die Polizei weiter.

Akzeptiert der User die Anfrage, wird es ernst. Denn nun folgt eine Nachricht mit der Bitte um Mitteilung der Handynummer. „

hier mehr dazu


nach oben springen



-------------------------------------------------------------------------------------------------------
Besucher
1 Mitglied und 3 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 70 Gäste , gestern 190 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 8342 Themen und 96725 Beiträge.

Heute waren 2 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 127 Benutzer (10.01.2020 05:55).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 1
Xobor Forum Software © Xobor