headerimg
#1

Mini und Mele

in Tiere 28.12.2014 14:48
von hapi | 587 Beiträge | 2202 Punkte

Seit ich Rentnerin bin, kann ich die Tiere zu Hause haben.
Endlich habe ich zwei Katzen, die ich immer haben wollte - Mini und Mele.

Bild entfernt (keine Rechte)


nach oben springen

#2

RE: Mini und Mele

in Tiere 28.12.2014 14:58
von hapi | 587 Beiträge | 2202 Punkte

Das ist meine Mini - 6,5 J alt

Bild entfernt (keine Rechte)

Es war einmal ein Zufall, dass wir bei einem langen Ausflug
ein kleines, schmutziges und mageres Kätzchen gefunden haben.
Wir sind sofort mit dem Tierchen zurück nach Hause gefahren
und mit ihm einen Tierarzt besucht.
Das kleine 6-Wochen altes "Mädchen" hat die wichtigen Impfungen
und Medikamente bekommen und bis heute wohnt sie mit uns zusammen.


nach oben springen

#3

RE: Mini und Mele

in Tiere 28.12.2014 15:10
von hapi | 587 Beiträge | 2202 Punkte

Das Ist die Mele - 4,5 J alt

Bild entfernt (keine Rechte)

Sie ist zu uns vor 4 Jahren gekommen.
Sie saß die ganze kalte Nacht zwischen 17/18 November auf unserer Eiche
bis sie meine zweite Katze - Mini früh Morgen entdeckt hat.
Mele konnte nicht runter kommen und miaute.
Mein Mann hat die arme zum Boden mit sehr langer Leiter gebracht.
Weil die Katze zu niemandem gehörte, haben wir sie zu uns genommen.
Es war bald der Winter und wir wollten ihr helfen.
Der Tierarzt hat damals ihr Alter als 6 Monate geschätzt.



zuletzt bearbeitet 28.12.2014 15:12 | nach oben springen

#4

RE: Mini und Mele

in Tiere 28.12.2014 16:28
von Uschi | 45.087 Beiträge | 43831 Punkte

das sind ja 2 allerliebste
hübsch sind sie
sehen fast wie BUBE aus


nach oben springen

#5

RE: Mini und Mele

in Tiere 28.12.2014 16:29
von Gerbera | 6.313 Beiträge | 7443 Punkte

Meine 8 Katzen waren auch zugelaufene. Es fing mit einer Katze an, die kam zu uns und war nur haut und Knochen. Also gab ich ihr was zu fressen. Ob es sich wohl rumgesprochen hat unter den Katzen? Es wurden nämlich immer mehr. Aber bei 8 Katzen liess ich es bleiben.



nach oben springen

#6

RE: Mini und Mele

in Tiere 29.12.2014 11:29
von hapi | 587 Beiträge | 2202 Punkte

Ich liebe Leute, die für die Tiere ein gutes Herz haben.
Meine Mini konnte schon lange nicht beim Leben sein, wenn wir sie damals nicht gefunden hätten.
Mele konnte den sehr kalten Winter vor 4 Jahren auch nicht überleben.
Ursula - ich bewundere Dich - 8 Katzen!
Ich konnte auch mehr haben, wenn mein Mann mir erlaubt hätte.
Früher wollte er keine Tiere zu Hause haben, aber jetzt findet er das Leben mit ihnen sehr schön.

Bild entfernt (keine Rechte) Mini bei uns im Garten.



zuletzt bearbeitet 29.12.2014 11:31 | nach oben springen

#7

RE: Mini und Mele

in Tiere 29.12.2014 12:43
von Gerbera | 6.313 Beiträge | 7443 Punkte

Die Katzen haben auch dafür gesorgt, dass wir keine Mäuse hatten



zuletzt bearbeitet 29.12.2014 12:56 | nach oben springen

#8

RE: Mini und Mele

in Tiere 29.12.2014 13:26
von Christrose (gelöscht)
avatar



da meine Katze nicht mehr lebt habe ich Freude an meinen Nachbarskatzen,
die mich regelmäßig besuchen,
sie schleichen sich sogar in unsere Scheune, auch dort gibt es fast keine Mäuse mehr


nach oben springen

#9

RE: Mini und Mele

in Tiere 29.12.2014 14:48
von hapi | 587 Beiträge | 2202 Punkte

Meine Mini hat noch nie eine Maus gefangen.
Einmal habe ich gesehen, wie sie eine Maus im Garten beobachtete von jeder Seite, aber ihr nichts getan.
Mele greift sofort bei jeder Gelegenheit.


nach oben springen

#10

RE: Mini und Mele

in Tiere 29.12.2014 15:19
von BadGirl | 9.424 Beiträge | 18527 Punkte

sehr schöne Bilder sind das...und ich finde es wunderbar das sie ein so liebevolles Zuhause bei dir gefunden haben..

..mein Kater tötet und spielt nur mit den Mäusen..und legt sie verteilt ums Haus herum..fressen tut er sie absulut nicht,..



zuletzt bearbeitet 29.12.2014 15:20 | nach oben springen

#11

RE: Mini und Mele

in Tiere 29.12.2014 18:05
von hapi | 587 Beiträge | 2202 Punkte

Manuela - Dein Kater macht es so, wie meine Mele.
Die fängt die Mäuse aber frisst sie nicht. Dasselbe macht auch mit den Vögeln.
Wir müssen auf sie im Frühling und Sommer sehr aufpassen, daß sie die Vögel nicht tötet.
Wir haben eine Wasserpistole gekauft und "schießen" in ihre Richtung,
wenn sie sich zum jagen vorbereitet.



zuletzt bearbeitet 29.12.2014 18:11 | nach oben springen

#12

RE: Mini und Mele

in Tiere 30.12.2014 04:06
von Bergfee (gelöscht)
avatar

Die Katzen erwischen nur die Vögel, die selbst krank und schwach sind.
Von einer Freundin war der Kater auch immer auf Katzenfang. Dem hat sie dann ein kleines Glöckchen umgehängt, sodaß die Vögel rechtzeitig weg geflogen sind, wenn sich der Kater näherte. Dem ist dann die Lust am Vögelfangen vergangen.

Meine Freundin hatte durch einen Wasserrohrbruch einen sehr großen Wasserschaden in ihrer Wohnung, sodaß ich sie eine Weile bei mir samt ihrem Kater aufgenommen habe. Der Kater war ein sehr verspielter und verschmuster lieber Kater.
Wenn wir uns auf die Couch setzen und ziemlich nah nebeneinander saßen, so drängte er sich immer zwischen uns.
Am Abend wenn das Licht im Schlafzimmmer gelöscht wurde, tapste er ins Schlafzimmer und legte sich auf die
Fensterbank am geöffneten Fenster. Er hat sogar in der Nacht eine Fledermaus gefangen und spielte mit dieser. Wir wurden vom gepiepse der Fledermaus wach und haben sie natürlich sofort aus dem Schlafzimmer entfernt.
Er blieb in der Wohnung auch alleine, jedoch wenn wir zurück kamen, hörten wir seine Gemaule schon beim Hinauflaufen der Treppe. Wenn wir dann die Wohnung öffneten, wollte er sofort gestreichelt werden und dann war wieder Ruhe.
Am frühen Morgen kam er immer zu mir und streichelte mit seiner Pfote meine Hand und miaute. Das hieße er will jetzt sein Frühstück. Natürlich bin ich aufgestanden und habe es ihm gegeben und machte dann gleich für uns den Kaffee.
Meine Freundin ist dann ebenfalls aufgestanden als sie den Geruch des Kaffees genießen durfte. Als ihre Wohnung dann wieder in Ordnung war ist sie mit dem Kater wieder von mir weg und ich vermißte diesen am Anfang schon, denn an so einen lieben Kerl kann man sich ganz schnell gewöhnen. Doch in meiner Wohnung möchte ich selbst kein Tier haben, weil ich selbst die Natur sehr liebe und viel unterwegs bin. Da habe ich nicht die Zeit für ein Tier.



zuletzt bearbeitet 30.12.2014 04:09 | nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Auf meiner Mütze
Erstellt im Forum Rehmann Horst und seine Gedichte von Rehmann
0 11.09.2023 10:46goto
von Rehmann • Zugriffe: 25
wie die Katzen schlafen ...
Erstellt im Forum Tiere von hapi
4 10.10.2020 20:00goto
von Penelope • Zugriffe: 171
Südtirol Drei Zinnen Alpine Run
Erstellt im Forum allerlei SPORT von Uschi
0 06.09.2017 12:38goto
von Uschi • Zugriffe: 418
Ist das Mini-iPhone Fortschritt oder Rückschritt?
Erstellt im Forum Neues aus dem Internet und vom PC von Uschi
0 08.04.2016 14:13goto
von Uschi • Zugriffe: 341

-------------------------------------------------------------------------------------------------------
Besucher
0 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 62 Gäste , gestern 107 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 14734 Themen und 118024 Beiträge.

Heute waren 5 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 127 Benutzer (10.01.2020 05:55).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Forum Software © Xobor