headerimg
#1

Tierschutz: Niederlande verbieten Wildtiere im Zirkus

in Tiere 15.12.2014 13:22
von Uschi | 45.089 Beiträge | 43839 Punkte

Den Haag - Ist es möglich, wilde Tiere wie Löwen oder Zebras in Wanderzirkussen artgerecht zu halten? Viele sind der

Zitat
Meinung, dies sei unmöglich. Die Regierung der Niederlande zieht daraus jetzt die Konsequenz: Zirkusse müssen künftig auf Wildtiere verzichten. Ein entsprechendes Verbot sei vom Regierungskabinett beschlossen worden, teilte das Wirtschaftsministerium in Den Haag am Samstag mit. "Die Gesundheit der Tiere ist wichtiger als ihre Verwendung für Vergnügungen oder das Festhalten an überkommenen Traditionen", sagte Staatssekretärin Sharon Dijksma.

Enge Gehege sowie die für Zirkusse unumgänglichen ständigen Reisen seien für die oft angeketteten Tiere eine Qual. Das Wildtierverbot gilt vom 15. September 2015 an für sämtliche Zirkusveranstaltungen in den Niederlanden.

Verbot in mehreren Ländern

Mehrere europäische Länder haben in den vergangenen Jahren solche Verbote verhängt, darunter Belgien, Österreich und Finnland. In Großbritannien dürfen Zirkusse vom 1. Dezember 2015 an keine Wildtiere mehr halten.

hier mehr dazu


nach oben springen

#2

RE: Tierschutz: Niederlande verbieten Wildtiere im Zirkus

in Tiere 16.12.2014 10:46
von celeste (gelöscht)
avatar



Dem kann ich nur zustimmen. Ich schau mir prinzipiell keine Zirkusveranstaltungen an, in denen Tiere dabei sind.


nach oben springen

#3

RE: Tierschutz: Niederlande verbieten Wildtiere im Zirkus

in Tiere 16.12.2014 10:56
von Uschi | 45.089 Beiträge | 43839 Punkte

wir sind mal in der Eifel in einem Zoo gewesen
da hat es einem das Herz umgedreht > viel zu wenig Auslauf
die Tiere sind ja ganz apathisch gewesen > das sollte man verbieten


nach oben springen

#4

RE: Tierschutz: Niederlande verbieten Wildtiere im Zirkus

in Tiere 16.12.2014 13:36
von Mineralwasser (gelöscht)
avatar

Ja, ich finde es auch gut, wenn es verboten wird.

Wir waren im letzten Jahr im Weihnachtszirkus. Hätte ich gewusst, was mich da erwartet, hätte ich keine Karten gekauft... Vielleicht war es mal gut, dass der Kleine einen Zirkus gesehen hat, aber zukünftig lassen wir es bleiben.


nach oben springen

#5

RE: Tierschutz: Niederlande verbieten Wildtiere im Zirkus

in Tiere 17.12.2014 10:38
von Atisha | 3.324 Beiträge | 3342 Punkte

Aber warum machen die einen Unterschied zwischen Wild - und Nutztieren. Für mich sind das alles Tiere, welche man nicht quälen sollte. Daher finde ich das Verbot übertrieben und scheinheilig.

Weltweit wird die Natur und der Lebensraum der Wildtiere immer mehr vernichtet. Und Nutztiere werden wie Dreck behandelt. Habe gestern erst eine Doku gesehen über die Lederherstellung in Asien ... die Menschen dort werden kaum 50 Jahre alt, Kinder müssen in der Lederherstellung arbeiten in giftigen Suppen waden, ganze Landstriche sind dort verseucht. Kinderarbeit ... den Menschen gehts dort sau schlimm und den Tieren entsprechend noch schlimmer. Das gleiche Dilemma bei der Pelzzucht ... ich bin total gegen dieses Wirtschaften von heutzutage, ich ehre jeden hoch der sich für den Tierschutz einsetzt, da gibt es wirklich viel zu tun, auch für den Menschenschutz ... aber Zirkustiere oder Zootiere zu verbieten ist nun wirklich das letzte was wir brauchen.



zuletzt bearbeitet 17.12.2014 10:40 | nach oben springen

#6

RE: Tierschutz: Niederlande verbieten Wildtiere im Zirkus

in Tiere 17.12.2014 10:54
von Uschi | 45.089 Beiträge | 43839 Punkte

@Atisha
wilde Tiere wie Löwen oder Zebras in Wanderzirkussen Artgerecht zu halten ist so gut wie nicht möglich
daher soll auf die Wildtiere verzichtet werden.
Das was du in der Doku gesehen hast ist nur zu verurteilen. aber das hat nun mit dem Verbot der Wildtiere in dem Zoo und Zirkus nichts zu tun.


nach oben springen

#7

RE: Tierschutz: Niederlande verbieten Wildtiere im Zirkus

in Tiere 17.12.2014 11:05
von Atisha | 3.324 Beiträge | 3342 Punkte

Liebe Uschi, ich mache keinen Unterschied zwischen Wild- und Nutztieren, wenn ich gequälte Rinder und Hunde sehe oder Schweine, dann geht mir das genauso nah. Klar ist es nicht so schön für einen Löwen im Käfig, aber es fehlt die Relation.

Jeder sollte selber nachdenken was er für die Tiere tun kann, aber es nützt nix wenn ich nicht mehr in den Zoo gehe und dennoch Lederjacke und Fellmütze trage.


nach oben springen

#8

RE: Tierschutz: Niederlande verbieten Wildtiere im Zirkus

in Tiere 18.12.2014 11:14
von Christrose (gelöscht)
avatar

Zitat von Atisha im Beitrag #7
Liebe Uschi, ich mache keinen Unterschied zwischen Wild- und Nutztieren, wenn ich gequälte Rinder und Hunde sehe oder Schweine, dann geht mir das genauso nah. Klar ist es nicht so schön für einen Löwen im Käfig, aber es fehlt die Relation.

Jeder sollte selber nachdenken was er für die Tiere tun kann, aber es nützt nix wenn ich nicht mehr in den Zoo gehe und dennoch Lederjacke und Fellmütze trage.





mir liegen die Tiere sehr am Herzen,
ich würde niemals einem Tier was antun

Bild entfernt (keine Rechte)


nach oben springen

#9

RE: Tierschutz: Niederlande verbieten Wildtiere im Zirkus

in Tiere 18.12.2014 11:47
von Bergfee (gelöscht)
avatar

Ich finde im allgeemeinen gesehen, sollte Zirkus in der heutigen Zeit gar nicht mehr sein.
Wenn man die Auftritte der Menschen sieht, so hat das mit Normalität überhaupt nichts mehr zu tun.
Im Zoo werden wenigstens die Tiere noch versorgt und betreut und manche Tierarten wären schon ganz ausgestorben, wenn es den Zoo nicht gäbe.
Ich finde es sehr schlimm, wenn Menschen sich Hunde halten die schon fast Kälber sind - von der Größe her gesehen -, diese Hunde dann nur in kleinen Wohnungen halten und kaum einen Auslauf haben. Das gehört verboten und ich finde es von den Vermietern vollkokmmen richtig, wenn sie sagen, dass Tierhaltung in Wohnungen verboten ist. Wenn man nämlich sieht, was manche Mieter sich da an Tieren zulegen- Schlangen, Papageien, Krokodile usw.., so muß man sich nicht wundern, dass die Vermieter in der heutigen Zeit strenger werden und die Tierhaltung verboten wird.
Wenn jemand selbst Eigentümer eines Hauses ist und sich einen Hund zur Sicherheit zulegt so kann ich das verstehen, jedoch ich spreche hier von den Situationen der Tiere die durchaus nicht gerechtfertigt sind.


nach oben springen



-------------------------------------------------------------------------------------------------------
Besucher
0 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 28 Gäste , gestern 157 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 14735 Themen und 118032 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :

Besucherrekord: 127 Benutzer (10.01.2020 05:55).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Forum Software © Xobor