headerimg
#1

Mit zarter Hand

in Rehmann Horst und seine Gedichte 08.01.2014 11:16
von Rehmann | 3.640 Beiträge | 7781 Punkte

Mit zarter Hand

Keinen Tag will sie mehr warten,
will heut noch den Genuss verspür´n,
diesen vielbesagten "Harten",
mit Freuden selbst einmal probier´n.

Mit zarter Hand geht sie ans Werk,
viel Sehnsucht liegt in ihrem Blick,
im Innern hat sie´s längt gemerkt,
sie will ihn ganz, nicht nur ein Stück.

Sie nimmt ihn zaghaft, doch entspannt,
küsst ihn mit feuchten Lippen,
am Geschmack hat sie erkannt,
ihm gebührt nicht nur das Nippen.

Ganz tief drückt sie ihn in den Mund,
denkt beglückt, mein lieber Scholli,
der ist ja wirklich süß und dick und rund,
dieser viel begehrte --- Kojak-Lolli.

© Horst Rehmann


nach oben springen

#2

RE: Mit zarter Hand

in Rehmann Horst und seine Gedichte 13.01.2014 13:54
von BlattimWind | 4.266 Beiträge | 7576 Punkte

@Horst
...hab nun endlich auch den zarten Hauch Humor entdeckt...und traue mich...

Trotzdem - „Süß verwöhnt werden“ gefiel mir besser - - - ist eben reine
'Geschmacksache'...

und einen lieben Gruß
Rosel


nach oben springen

#3

RE: Mit zarter Hand

in Rehmann Horst und seine Gedichte 13.01.2014 17:05
von Rehmann | 3.640 Beiträge | 7781 Punkte

Zweideutige Gedichte gibt es in vielen Varianten, man sollte sie einfach nehmen wie sie sind !
LG
H. Rehmann


nach oben springen

#4

RE: Mit zarter Hand

in Rehmann Horst und seine Gedichte 14.01.2014 09:48
von BlattimWind | 4.266 Beiträge | 7576 Punkte

Damals wie heute:

"Zwar sei der Dichter keusch und rein,
doch seine Verse brauchen's nicht zu sein."

Gajus Valerius Catull (87 - 54 v. Chr.), römischer Lyriker



zuletzt bearbeitet 14.01.2014 09:53 | nach oben springen

#5

RE: Mit zarter Hand

in Rehmann Horst und seine Gedichte 14.01.2014 10:35
von Uschi | 45.710 Beiträge | 45628 Punkte

ich gebs ja zu
bei diesen Versen bin ich eher ein stiller Genießer
dann weis niemand was ich denke



nach oben springen

#6

RE: Mit zarter Hand

in Rehmann Horst und seine Gedichte 14.01.2014 19:39
von Rehmann | 3.640 Beiträge | 7781 Punkte

Solange Du ein Genießer bist, gibt es doch auch nichts auszusetzen !
LG
H. Rehmann


nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
In meinem Bett
Erstellt im Forum Rehmann Horst und seine Gedichte von Rehmann
2 06.12.2019 09:55goto
von Uschi • Zugriffe: 201
segnende Hände
Erstellt im Forum Symbole auf den Friedhöfen von Uschi
0 15.11.2018 15:48goto
von Uschi • Zugriffe: 47
Die zarten Blumen
Erstellt im Forum Rehmann Horst und seine Gedichte von Rehmann
4 18.01.2018 22:08goto
von Rehmann • Zugriffe: 1445
Zarter Wortstrauß
Erstellt im Forum Rehmann Horst und seine Gedichte von Rehmann
4 25.11.2013 21:07goto
von Rehmann • Zugriffe: 428

-------------------------------------------------------------------------------------------------------
Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 82 Gäste , gestern 223 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 8342 Themen und 96738 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 127 Benutzer (10.01.2020 05:55).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Forum Software © Xobor