headerimg
#1

Verdächtiges Gespräch

in Rehmann Horst und seine Gedichte 28.02.2023 11:39
von Rehmann | 3.640 Beiträge | 7781 Punkte

Verdächtiges Gespräch

„Ach da bist Du, wo warst Du nur,
ich hab Dich überall gesucht,
hab´s Haus duchsucht, sogar den Flur,
und ständig vor mich hin geflucht.

Was fällt Dir ein, ich brauche Dich,
Du weißt doch ganz genau wofür,
ich rutsch auf Knien, plage mich,
und Du stehst stocksteif vor der Tür.

Hast Du gedacht, ich mag Dich nicht,
meinst Du ich will ´nen neuen Mopp,
da irrst Du Dich, Du böser Wicht,
der Neue war doch nur ein Flop.“

Als Mann denk ich: „Nun schau doch mal,
wen hat mein Frauchen da entdeckt,
wer ist der Grund für ihre Qual,
und wer hat sich vor ihr versteckt?“

Ich traue meinen Augen kaum,
hör geduldig ihr Geblubber,
Arme verschränkt steht sie im Raum,
spricht lauthals - mit ihrem Schrubber.

© Horst Rehmann


nach oben springen


-------------------------------------------------------------------------------------------------------
Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 68 Gäste , gestern 223 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 8342 Themen und 96738 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 127 Benutzer (10.01.2020 05:55).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Forum Software © Xobor