headerimg
#1

Oktobertage

in Rehmann Horst und seine Gedichte 20.10.2022 23:42
von Rehmann | 3.640 Beiträge | 7781 Punkte

Oktobertage

Der Nebel will heut nicht steigen,
der Himmel sein Blau nicht zeigen,
kleine Tröpfchen nässen die Luft,
durchs Land schleicht leichter Moderduft.

Mensch und Tier dürfen sich laben,
an den herbstlich bunten Farben,
ständig deckt Laub die Erde zu,
Bäume haben bald Winterruh.

Der Oktober muss trotz Plagen,
sein buntes Geschmeide tragen,
doch immer mehr wirkt er bedrückt,
weil der November näher rückt.

Einmal noch den Glanz genießen,
mit dem Licht der Sonne fließen,
bevor dieser Schmuddelmonat,
mit Kälte, Schnee und Hagel naht.

© Horst Rehmann


Folgende Mitglieder finden das Top: arawal und Blackcat
nach oben springen

#2

RE: Oktobertage

in Rehmann Horst und seine Gedichte 21.10.2022 07:12
von Uschi | 45.710 Beiträge | 45629 Punkte
nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Oktober
Erstellt im Forum Rehmann Horst und seine Gedichte von Rehmann
2 03.10.2020 11:42goto
von Wandergesell • Zugriffe: 171

-------------------------------------------------------------------------------------------------------
Besucher
1 Mitglied und 3 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 82 Gäste , gestern 223 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 8342 Themen und 96738 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :

Besucherrekord: 127 Benutzer (10.01.2020 05:55).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 1
Xobor Forum Software © Xobor