headerimg
#1

Naturgewalt Hochwasser

in Rehmann Horst und seine Gedichte 21.05.2022 11:42
von Rehmann | 3.640 Beiträge | 7781 Punkte

Naturgewalt Hochwasser

Naturgewalt hat uns im Griff,
zeigt uns klar, wie hilflos wir sind,
weit und breit kein rettendes Schiff,
Hab und Gut nimmt die Flut geschwind.

Kein arm, kein reich, es zählt was ist,
alle Menschen sind plötzlich gleich,
ein Nachbar, der Tage vermisst,
fand Zuflucht im Stalldachbereich.

In der Not rückt man zusammen,
jeder steht für den Andern ein,
Fremde, die stets einsam schwammen,
müssen ganz plötzlich Freunde sein.

Es mahnt deshalb das Hochwasser,
wie klein und schwach wir alle sind,
und wird’s in Zukunft noch krasser,
Mitmensch – bitte werde nicht blind.

© Horst Rehmann


Blackcat findet das Top
nach oben springen



-------------------------------------------------------------------------------------------------------
Besucher
1 Mitglied und 5 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 82 Gäste , gestern 223 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 8342 Themen und 96738 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :

Besucherrekord: 127 Benutzer (10.01.2020 05:55).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 1
Xobor Forum Software © Xobor