headerimg
#1

Die Achterbahn

in Rehmann Horst und seine Gedichte 25.10.2021 10:14
von Rehmann | 3.640 Beiträge | 7781 Punkte

Die Achterbahn

Ich bin auf einem Volksfestplatz,
mit meinem allerliebsten Schatz,
wir stehen vor der Achterbahn,
mit der wir früher oft gefahr´n.

Damals konnten wir´s ertragen,
wenn er sich drehte, der Magen,
man hat uns auf den Kopf gestellt,
und dafür zahlten wir noch Geld,

Jedes Mal war´n wir benommen,
sind trotzdem wiedergekommen,
wir liebten das Kribbeln im Bauch,
und das rasante Fahren auch.

Heut sieht´s viel gefährlicher aus,
doch jeder kommt da lebend raus,
uns ist es nicht so geheuer,
und ausserdem, viel zu teuer.

Unser Kreislauf würd´ kollabier´n,
wir würden´s Bewusstsein verlier´n,
drum wird ´ne Bratwurst gegessen,
und die Achterbahn – schnell vergessen.

© Horst Rehmann


Uschi findet das Top
nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Auf den Jahrmarkt
Erstellt im Forum Rehmann Horst und seine Gedichte von Rehmann
1 12.05.2023 12:50goto
von Uschi • Zugriffe: 46
Das Leben ist ...
Erstellt im Forum Rehmann Horst und seine Gedichte von Rehmann
1 13.02.2022 13:22goto
von arawal • Zugriffe: 65
Schutz und Halt
Erstellt im Forum BadGirl und Ihre Gedichte von BadGirl
0 24.08.2021 01:52goto
von BadGirl • Zugriffe: 141
im Erzgebirge die Annaberger Kät.
Erstellt im Forum Brauchtum und Feiertage von Uschi
0 21.06.2014 10:27goto
von Uschi • Zugriffe: 381
Das Leben - ein Rummelplatz
Erstellt im Forum Rehmann Horst und seine Gedichte von Rehmann
5 31.10.2013 09:48goto
von Rehmann • Zugriffe: 534

-------------------------------------------------------------------------------------------------------
Besucher
0 Mitglieder und 5 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 80 Gäste , gestern 223 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 8342 Themen und 96738 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 127 Benutzer (10.01.2020 05:55).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Forum Software © Xobor