headerimg
#1

Mittagsmahl im Restaurant

in Rehmann Horst und seine Gedichte 23.07.2021 12:24
von Rehmann | 3.640 Beiträge | 7781 Punkte

Mittagsmahl im Restaurant

Beim Mittagsmahl im Restaurant,
schau ich so gern den Leuten zu,
die Meisten davon sind charmant,
bei Manchen denk ich mir „Nanu“.

„Wo sind “DIE“ nur aufgewachsen,
was sind das denn für Manieren,
hinter der Bedienung flachsen,
und mit Messer rumhantieren?“

Oder ´ne Frau – etepetete,
schnäuzt in die Stoffserviette,
zählt aufgeregt ihre Knete.
´Ne “Möchtegern“, jede Wette.

Auch am Ecktisch vier Gestalten,
die nur am Handy hantieren,
können die Gabel kaum halten,
aber das Tischtuch beschmieren.

Am Nachbartisch, ein flottes Paar,
speist gemütlich Kalbsrollbraten,
er spielt sehr nett den großen Star,
doch wie´s scheint, mischt sie die Karten.

An einem Tisch, gleich daneben,
sehe ich schlimme Allüren,
keiner kann den Arm anheben,
und die Gabel zum Mund führen,
sie senken lieber tief den Kopf,
führ´n die Gabel Richtung Lippen,
man sollt´nach hinten zieh´n den Schopf,
das Mittagessen reinkippen.

Doch die meisten Essensgäste,
haben Anstand und Manieren,
für den Wirt sind sie das Beste,
bei ihnen mag er - gern servieren.

© Horst Rehmann


Folgende Mitglieder finden das Top: Elke, Pad und Mara
nach oben springen

#2

RE: Mittagsmahl im Restaurant

in Rehmann Horst und seine Gedichte 23.07.2021 12:36
von Uschi | 45.710 Beiträge | 45628 Punkte

ja wo hast du denn das gesehen ?
das sind wirklich keine Manieren
oder braucht man die heute überhaupt noch ?

Dieser Tage stand eine Aussage von einer Servierfrau
die Ihren Job aufgegeben hat
> die Gäste sind zu Anspruchsvoll,frech ,unverschämt
und wollen immer nur das Beste möglichst für Lau
und Trinkgeld ??

also muss was dran sein an deinen Beobachtungen


Jeder Tag an dem man nicht einmal gelacht hat
ist ein verlorener Tag.
nach oben springen

#3

RE: Mittagsmahl im Restaurant

in Rehmann Horst und seine Gedichte 23.07.2021 16:14
von Painterling | 649 Beiträge | 2405 Punkte

Auch wenn manches etwas überspitzt ist, triffst du doch den Nagel aufgrund den Kopf. Man beobachtet immer wieder Verhaltensweisen, die keine gute Kinderstube erahnen lassen.
Trotzdem ist es eben dann doch nur eine Minderheit, die sich nicht benehmen kann. Die meisten Menschen sind freundlich und auch hilfsbereit und benehmen sich gut und richtig. Nur bleiben uns gerade die, die sich nicht den Normen anpassen wollen, in Erinnerung.
Danke für deine Zeilen zum Thema Esskultur!


Liebe Grüsse von Painterling
🐞🐞Homepage:Painterling.de ✍️✍️


Kunst ist Schokolade für die Seele
nach oben springen

#4

RE: Mittagsmahl im Restaurant

in Rehmann Horst und seine Gedichte 23.07.2021 16:22
von Elke | 771 Beiträge | 2205 Punkte

Genau - wie trefflich hast Du das wieder beobachtet und formuliert!
Leider hast Du Recht, aber trösten wir uns - "Ausrutscher" gab es schon immer...


Liebe Grüße Elke
nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Grünkohl
Erstellt im Forum Rehmann Horst und seine Gedichte von Rehmann
1 25.10.2020 17:51goto
von Elke • Zugriffe: 136
Kreuzfahrt-Knigge:
Erstellt im Forum Barrierefreies reisen von Uschi
0 07.03.2017 09:37goto
von Uschi • Zugriffe: 218
Ich war in Albanien
Erstellt im Forum Unser Ausflug - Urlaub von Trautel
1 12.09.2015 23:22goto
von Atisha • Zugriffe: 106
Reisebericht von Trautel aus Indien Teil 1 /2
Erstellt im Forum Unser Ausflug - Urlaub von Uschi
4 02.02.2015 13:35goto
von Atisha • Zugriffe: 92

-------------------------------------------------------------------------------------------------------
Besucher
0 Mitglieder und 5 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 80 Gäste , gestern 223 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 8342 Themen und 96738 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 127 Benutzer (10.01.2020 05:55).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Forum Software © Xobor