headerimg
#1

Beim Optiker

in Rehmann Horst und seine Gedichte 19.12.2017 10:06
von Rehmann | 3.640 Beiträge | 7781 Punkte

Beim Optiker

Heinz sein Problem ist das Augenlicht,
ihm fehlt seit Wochen die klare Sicht,
drum beschließt er am frühen Morgen,
schnurstracks für Abhilfe zu sorgen.

Er geht gezielt zum Optiker rein.
„Guten Tag mein Herr, was darf´s denn sein ?"
„Nun", sagt Heinz, „es wäre mein Wille,
besser zu sehen, mit ´ner Brille."

„Dafür nehme ich mir gerne Zeit,
geht´s um Kurz oder Weitsichtigkeit ?"
Heinz sagt irritiert: „Oh nein, oh nein,
nicht kurz, nicht weit, – durchsichtig - soll sie sein !"

© Horst Rehmann


nach oben springen

#2

RE: Beim Optiker

in Rehmann Horst und seine Gedichte 19.12.2017 10:16
von Mai | 4.252 Beiträge | 11345 Punkte

Deine Gedichte sind einfach spitze.


nach oben springen

#3

RE: Beim Optiker

in Rehmann Horst und seine Gedichte 19.12.2017 10:59
von Rehmann | 3.640 Beiträge | 7781 Punkte
nach oben springen

#4

RE: Beim Optiker

in Rehmann Horst und seine Gedichte 19.12.2017 11:34
von Uschi | 45.706 Beiträge | 45621 Punkte

einfach köstlich


nach oben springen

#5

RE: Beim Optiker

in Rehmann Horst und seine Gedichte 19.12.2017 12:46
von Rehmann | 3.640 Beiträge | 7781 Punkte
nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Beim Griechen
Erstellt im Forum Rehmann Horst und seine Gedichte von Rehmann
0 06.07.2014 13:01goto
von Rehmann • Zugriffe: 372

-------------------------------------------------------------------------------------------------------
Besucher
1 Mitglied und 2 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 71 Gäste , gestern 190 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 8342 Themen und 96727 Beiträge.

Heute waren 2 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 127 Benutzer (10.01.2020 05:55).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 1
Xobor Forum Software © Xobor