headerimg
#1

Sich häuten

in Rehmann Horst und seine Gedichte 13.03.2017 09:53
von Rehmann | 3.639 Beiträge | 7775 Punkte

Sich häuten

Man müsste sich einfach häuten,
so wie die Schlangen es können,
ein andres Leben einläuten,
´ne neue Zukunft sich gönnen.

Etwas am Leib modellieren,
den Charakter leicht anpassen,
das Leben gut strukturieren,
und neue Entschlüsse fassen.

Doch Achtung, alles mit Bedacht,
denn es wird, wenn Haut erneuert,
so manch ein Kunstfehler gemacht,
den man hinterher bedauert.

Drum ist es besser im Leben,
stets seine Haut zu behalten,
sie kann so viel Schönes geben,
sogar - wunderschöne Falten.

© Horst Rehmann


nach oben springen

#2

RE: Sich häuten

in Rehmann Horst und seine Gedichte 13.03.2017 11:02
von Mai | 4.252 Beiträge | 11344 Punkte

..und jede Falte hat ja auch etwas zu erzählen.


Nicht alles ist sichtbar und hat trotzdem eine Existenz.
nach oben springen

#3

RE: Sich häuten

in Rehmann Horst und seine Gedichte 13.03.2017 11:12
von Rehmann | 3.639 Beiträge | 7775 Punkte

Mit SICHERHEIT !!!


nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Waschbären futtern sich durch den Südwesten
Erstellt im Forum Tiere von Uschi
0 10.04.2024 08:30goto
von Uschi • Zugriffe: 22
Frau mit Hut
Erstellt im Forum Scrab Bilder von Uschi
0 25.06.2021 11:27goto
von Uschi • Zugriffe: 136
Wo Himmel und Erde sich berühren
Erstellt im Forum Poesie & Prosa von Uschi
1 24.01.2019 08:19goto
von Mai • Zugriffe: 272
So halten Sie sich Mücken, Wespen & Co. vom Leib
Erstellt im Forum Garten und Freizeit von Uschi
7 07.08.2015 07:28goto
von Christrose • Zugriffe: 431

-------------------------------------------------------------------------------------------------------
Besucher
0 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 51 Gäste , gestern 364 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 14768 Themen und 118950 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :

Besucherrekord: 127 Benutzer (10.01.2020 05:55).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Forum Software © Xobor