headerimg
#1

Neuer Kinofilm "Suffragette": Die Anfänge der Frauenbewegung

in Bücher. Filme und CD 04.02.2016 08:11
von Boardbote | 3.133 Beiträge | 3221 Punkte

Neuer Kinofilm "Suffragette": Die Anfänge der Frauenbewegung

Sie waren die ersten Feministinnen: Der Film „Suffragette“ erzählt von den Anfängen der britischen Frauenbewegung.

Vor 100 Jahren gingen in Großbritannien die Frauen für Wahlrecht und Gleichberechtigung auf die Straße. Ihr Motto: "Taten statt Worte". In dem der Film "Suffragette" erzählt Regisseurin Sarah Gavron die Geschichte der Vorkämpferinnen für Frauenrechte.

Der Stoff scheint wie für die große Leinwand gemacht: Underdogs kämpfen unter Einsatz ihres Lebens für eine gerechte Sache, werden von mächtigen Politikern unterdrückt und siegen ganz am Ende doch.

Dass es trotzdem so lange gedauert hat, bis die Geschichte ins Kino kommt, sagt viel über die Wertigkeit von Frauenthemen und den Stand der Gleichberechtigung in der Filmbranche.hier mehr
------------------
ich finde das ein tolles Thema habe bereits einen Trailer davon gesehen
und ich denke das es ein guter Film ist


nach oben springen



-------------------------------------------------------------------------------------------------------
Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 30 Gäste , gestern 120 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 14734 Themen und 118080 Beiträge.

Heute waren 3 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 127 Benutzer (10.01.2020 05:55).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Forum Software © Xobor