headerimg
#1

Glück

in Rehmann Horst und seine Gedichte 28.01.2016 11:25
von Rehmann | 3.640 Beiträge | 7781 Punkte

Glück

Während seines Erdenlebens,
schaut man oft und doch vergebens,
nach vorn, zur Seite und zurück,
sucht ständig einen Weg zum Glück.

Mal ist es da, mal ist es dort,
will man es greifen, ist es fort,
ohne Glück lässt sich zwar leben,
doch geht manches oft daneben.

Auch wenn das Glück verloren geht,
der Sturm des Lebens es verweht,
den Heimweg findet es alsbald,
macht dann auch häufig länger Halt.

Das Glück ist unberechenbar,
ist fix zur Stelle, macht sich rar,
geht geheimnisvolle Wege,
Glück ist und bleibt – ein Stratege.

© Horst Rehmann


nach oben springen

#2

RE: Glück

in Rehmann Horst und seine Gedichte 28.01.2016 11:34
von Uschi | 45.707 Beiträge | 45622 Punkte

auf einem kurzen Weg des Glücks


nach oben springen

#3

RE: Glück

in Rehmann Horst und seine Gedichte 28.01.2016 12:40
von Rehmann | 3.640 Beiträge | 7781 Punkte

Uschi !!!
LG
H. Rehmann


nach oben springen

#4

RE: Glück

in Rehmann Horst und seine Gedichte 29.01.2016 19:21
von Gerbera | 6.351 Beiträge | 7508 Punkte

für das schöne Gedicht



nach oben springen


-------------------------------------------------------------------------------------------------------
Besucher
1 Mitglied und 6 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 76 Gäste , gestern 190 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 8342 Themen und 96728 Beiträge.

Heute waren 2 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 127 Benutzer (10.01.2020 05:55).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 1
Xobor Forum Software © Xobor