headerimg
#1

Säuberungswelle unter Autoren: Am Ende verlieren wir alles

in Kunst und Kultur 27.11.2015 16:26
von Uschi | 45.140 Beiträge | 43983 Punkte

Säuberungswelle unter Autoren: Am Ende verlieren wir alles

Gerhard Wisnewski

Zitat

Deutschland steht vor einer verheerenden Säuberungswelle unter Künstlern, Journalisten und Schriftstellern. Autoren, Kabarettisten und Journalisten werden reihenweise abgesägt und ihre Existenz zerstört. Da kann man nur sagen: Stoppt die Diktatur. Jetzt.
Was kann eine Diktatur nun überhaupt nicht brauchen? Richtig: kritische Stimmen. Als ich selbst vor zwölf Jahren nach einem kritischen Film über die Attentate des 11.09.2001 vom WDR nicht mehr weiterbeschäftigt wurde, war das nur der Anfang. Nach der Ausstrahlung begann eine politische Kampagne, die sich gewaschen hatte – bis hin zu einer Titelgeschichte im Spiegel, in der gleich mehrere 9/11-Kritiker fertig gemacht wurden.

Damals wusste ich noch nicht, dass das Methode hatte und nur die ersten Ausläufer einer Säuberungswelle waren, die nun beträchtlich an Fahrt aufnimmt. Ich sage nur: Pirinçci, Matussek, Naidoo, »Proebstl« alias Hoven und viele andere mehr. Gearbeitet wird mit Falschbehauptungen, Verdrehungen, Denunziationen, künstlichen Empörungswellen und Skandalisierungen.

hier mehr lesen


nach oben springen

#2

RE: Säuberungswelle unter Autoren: Am Ende verlieren wir alles

in Kunst und Kultur 28.11.2015 15:58
von Atisha | 3.324 Beiträge | 3342 Punkte

Die gefeuerten Journalisten und Autoren, die sollen sich zusammentun und etwas Eigenes machen, das was sie wollen. Niemand braucht die schlechten Verlage und gesteuerten Massenmedien der unfähigen Herrschenden.


Die Welt ist ein Spiegel. Man kann den Spiegel noch so putzen, das eigene darin betrachtete Gesicht wird dadurch nicht sauber.
von mir

Anderen Menschen zu begegnen, das ist der Weg zum Glück, welches eigentlich schon immer in uns war.
von mir


zuletzt bearbeitet 28.11.2015 16:00 | nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Ende der ungarischen Blockade
Erstellt im Forum neues aus dem Ausland von Uschi
0 26.02.2024 07:33goto
von Uschi • Zugriffe: 6
Das Ende vom Lied
Erstellt im Forum Kurzgeschichten von Rehmann
1 06.06.2020 09:08goto
von Uschi • Zugriffe: 136
Gewinnen, verlieren
Erstellt im Forum Rehmann Horst und seine Gedichte von Rehmann
0 19.11.2018 10:08goto
von Rehmann • Zugriffe: 196
Am Ende des Lebens....
Erstellt im Forum Gedichte und Geschichten von Uschi
2 14.07.2017 18:32goto
von Uschi • Zugriffe: 642
Autor Wendelin Überzwerch
Erstellt im Forum Kunst und Kultur von Boardbote
0 06.02.2017 08:19goto
von Boardbote • Zugriffe: 478
Gema und Co. verlieren vor dem BGH
Erstellt im Forum Neues aus dem Internet und vom PC von Uschi
1 28.11.2015 15:55goto
von Atisha • Zugriffe: 264

-------------------------------------------------------------------------------------------------------
Besucher
1 Mitglied und 5 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 81 Gäste , gestern 154 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 14740 Themen und 118155 Beiträge.

Heute waren 5 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 127 Benutzer (10.01.2020 05:55).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 1
Xobor Forum Software © Xobor