headerimg
#1

Johannisfeuer: Brandheißes Spektakel

in Brauchtum und Feiertage 22.06.2015 09:41
von Uschi | 45.087 Beiträge | 43825 Punkte

Johannisfeuer: Brandheißes Spektakel
Hallbergmoos - Feuer und Flamme für Brauchtum und Tradition ist die Hallbergmooser Feuerwehr: Am Samstag ließen die Floriansjünger nach einigen Jahren Unterbrechung zum ersten Mal wieder ein Johannisfeuer lodern.

Zitat
Hunderte von Besuchern strömten zur Sonnwendfeier am Volksfestplatz, um Zeugen des brandheißen Spektakels zu werden. „Wir wollen damit ein Stück Brauchtumspflege wiederbeleben“, sagte der Hallbergmooser Feuerwehr-Kommandant Walter Schreck.
Bis vor einigen Jahren hatte der Burschenverein Hallbergmoos die Sonnwendfeier auf dem alten Volksfestplatz am Enghofer Weg organisiert. Nach dem Umzug an die Predazzoallee war dann erst einmal Pause - bis jetzt. Harald Reents, als Bürgermeister zugleich Dienstherr der ehrenamtlichen Feuerwehrleute, freute sich sehr über das Revival der Traditionsveranstaltung: „Hoffentlich wird’s wieder zur Institution.“ Zugleich lobte er das Engagement der Feuerwehren von Hallbergmoos und Goldach, die nicht nur im täglichen Einsatz, sondern auch bei der Organisation des Festes „Hand in Hand gearbeitet haben“.

Die Resonanz der Bevölkerung dürfte die Feuerwehrler zur Fortsetzung im nächsten Jahr ermutigen: Schon am Nachmittag waren die Besucher in großer Zahl auf den Festplatz zur Fahrzeugschau geströmt: Die Einsatzwagen der beiden Wehren - vom First-Responder bis zum Versorger - standen in Reih und Glied und fanden vor allem bei den Kinder viele Bewunderer. Vom Drehleiterfahrzeug konnten sich die Gäste in 30 Meter Höhe hieven lassen oder beim Biertragerl-Kraxeln hoch hinaus steigen. Die kleinen Gäste tobten sich in der Hüpfburg aus. Andre Juncker, Chef des Feuerwehrvereins, freute sich über den regen Besuch trotz Wetterbedingungen, die nicht ganz optimal waren.

Zum Höhepunkt wurde freilich das Johannisfeuer: Auf einer Fläche von 15 mal 15 Metern hatten die Floriansjünger Holzpaletten zu einer imposanten Größe gestapelt und sie bei Einsetzen der Dämmerung entzündet. Meterhoch loderten die Flammen und entwickelten selbst hinter der Absperrung, wo die Zuschauer das Spektakel in gebührendem Abstand verfolgten, eine Gluthitze - angesichts der frischen Temperaturen eine willkommene Aufwärmung.

hier mehr dazu


nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Mondfinsternis
Erstellt im Forum Rehmann Horst und seine Gedichte von Rehmann
2 17.05.2022 10:56goto
von Rehmann • Zugriffe: 63
Er kennt sich aus
Erstellt im Forum Rehmann Horst und seine Gedichte von Rehmann
1 02.12.2021 23:58goto
von BlattimWind • Zugriffe: 103
Brunnen
Erstellt im Forum Bilderwelten von Uschi
31 08.10.2023 14:25goto
von Uschi • Zugriffe: 2989
Schloss Hülchrath
Erstellt im Forum Unser Ausflug - Urlaub von Königsblau
0 15.07.2013 17:13goto
von Königsblau • Zugriffe: 76
Sommergewitter
Erstellt im Forum Rehmann Horst und seine Gedichte von Rehmann
0 22.06.2013 11:32goto
von Rehmann • Zugriffe: 294

-------------------------------------------------------------------------------------------------------
Besucher
1 Mitglied und 3 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 51 Gäste , gestern 107 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 14734 Themen und 118022 Beiträge.

Heute waren 5 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 127 Benutzer (10.01.2020 05:55).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 1
Xobor Forum Software © Xobor