headerimg
#1

Beine auseinander

in Rehmann Horst und seine Gedichte 12.05.2015 19:09
von Rehmann | 3.611 Beiträge | 7596 Punkte

Beine auseinander

Wer durch die Schrebergärten geht,
und auch mal über Hecken sieht,
dem wird bewusst, was dort so steht,
natürlich auch, was da geschieht.

Hört man einen Jüngling stöhnen,
fragt man sich sogleich im Stillen,
will der eine Frau verwöhnen,
geht es nicht nach seinem Willen.

Man hört: „Lass dich jetzt besteigen,
mach die Beine auseinander,
ob´s gelingt, wird sich gleich zeigen,
ich bin ziemlich durcheinander.“

„Ganz ausgezogen hab ich dich,
das wollte ich auch unbedingt,
du bist zwar alt und klapperich,
mal sehen, ob es noch gelingt.“

So steht man da und glaubt es kaum,
dort im Garten wird es heiter,
der Jüngling stellt nur an den Baum,
´ne ausziehbare - Trittleiter.

© Horst Rehmann


nach oben springen

#2

RE: Beine auseinander

in Rehmann Horst und seine Gedichte 12.05.2015 19:53
von Waldveilchen | 1.802 Beiträge | 1811 Punkte
nach oben springen

#3

RE: Beine auseinander

in Rehmann Horst und seine Gedichte 12.05.2015 20:16
von Uschi | 45.108 Beiträge | 43883 Punkte
nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Beine auseinander
Erstellt im Forum Rehmann Horst und seine Gedichte von Rehmann
0 12.05.2022 16:27goto
von Rehmann • Zugriffe: 46
Die schönsten Beine
Erstellt im Forum Rehmann Horst und seine Gedichte von Rehmann
4 23.07.2017 19:00goto
von Rehmann • Zugriffe: 444
Schüttelreime
Erstellt im Forum Rehmann Horst und seine Gedichte von Rehmann
0 20.04.2017 12:00goto
von Rehmann • Zugriffe: 257

-------------------------------------------------------------------------------------------------------
Besucher
2 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 27 Gäste , gestern 120 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 14734 Themen und 118080 Beiträge.

Heute waren 3 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 127 Benutzer (10.01.2020 05:55).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 2
Xobor Forum Software © Xobor