headerimg
#1

Geschliffener Stein

in Rehmann Horst und seine Gedichte 20.04.2015 09:55
von Rehmann | 3.640 Beiträge | 7781 Punkte

Geschliffener Stein

Wie ein Kieselstein im Wildwasser,
wird der Mensch geschliffen und poliert,
der Klassenunterschied wird krasser,
er wird hingenommen, statt moniert.

Der Reiche betrügt längst jedermann,
schlängelt sich aalglatt durch das Leben,
bunkert sein Geld im Land nebenan,
der Fiskus steht lächelnd daneben.

Doch der Kieselstein sitzt auch mal fest,
und lässt sich keinen Deut mehr schleifen,
der Reiche muss verlassen sein Nest,
und täglich selbst zur Schaufel greifen.

Die Gerechtigkeit kehrt schnell zurück,
kein wildes Wasser schleift mehr den Stein,
es herrscht die Vernunft, Ruhe und Glück,
harmonisches Leben tritt wieder ein.

Und die Moral von der Geschicht:
Schleife Menschen wie Kieselsteine nicht,
tobe nicht wie Wildwasser,
sonst stehst du bald im schlechten Licht,
und vor dir stehen nur noch - Hasser !

© Horst Rehmann



zuletzt bearbeitet 20.04.2015 09:55 | nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
„Rentenplus nur ein Tropfen auf den heißen Stein“
Erstellt im Forum Neues aus Deutschland von Uschi
0 02.02.2023 08:23goto
von Uschi • Zugriffe: 62
mit Rheinkiesel und Steine > malen und basteln
Erstellt im Forum Handarbeiten - Werken von Boardbote
48 27.06.2023 12:30goto
von BadGirl • Zugriffe: 1205
Wallfahrtskapelle Maria im Stein
Erstellt im Forum Unser Ausflug - Urlaub von Wendel
0 21.04.2014 16:43goto
von Wendel • Zugriffe: 68

-------------------------------------------------------------------------------------------------------
Besucher
1 Mitglied und 2 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 72 Gäste , gestern 190 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 8342 Themen und 96727 Beiträge.

Heute waren 2 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 127 Benutzer (10.01.2020 05:55).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 1
Xobor Forum Software © Xobor