headerimg
#1

Schihänge könnten künftig schleimig und grün sein

in allerlei SPORT 26.02.2015 09:07
von Waldveilchen | 1.802 Beiträge | 1811 Punkte

Zitat

Algen bieten ähnliche Gleiteigenschaften, verbrauchen kaum Ressourcen und sind günstig herzustellen. Profiskifahrer sind von ersten Kurven auf Algen angetan.


Schihänge könnten künftig schleimig und grün sein

Das wäre wirklich eine gute Alternative zum Schnee.


nach oben springen

#2

RE: Schihänge könnten künftig schleimig und grün sein

in allerlei SPORT 03.03.2015 19:55
von Afrika-Fan | 253 Beiträge | 425 Punkte

Schmarrn,
Skifahren tut man auf Schnee!

Kühe fressen auch Gras und kein Kunstrasen mit Kräutergeschmack



nach oben springen

#3

RE: Schihänge könnten künftig schleimig und grün sein

in allerlei SPORT 03.03.2015 20:08
von Uschi | 45.089 Beiträge | 43839 Punkte

so ei Eingriff in die Natur
das rächt sich
bald könnten sonst die ganzen Wiesen schleimig und grün sein
von was leben wir dann ??


nach oben springen

#4

RE: Schihänge könnten künftig schleimig und grün sein

in allerlei SPORT 05.03.2015 01:41
von Bergfee (gelöscht)
avatar

Die Verbauung in den Bergen nur um für die Menschen noch mehr Vergnügungsmöglichkeiten zu schaffen ist einfach nur noch katastrophal.
Es ist traurig, dass die Natur bewußt so zerstört wird.
Naturschützer warnen schon lange vor diesen verdammten Schneekanonen und der Zetstörung der Natur.
Ganz abgesehen davon, dass die Skifahrer auch nicht auf den vorgeschriebenen Skihängen bleiben, sondern verbotene Wege befahren wo Lawinen ausgelöst werden, die wiederum eine Gefahr für dasWild sind. Nur weil so viel Unvernunft herrscht, wird die Bergwacht zum Einsatz gerufen und diese Männer riskieren ihr eigenes Leben dabei um unvernünftige Menschen zu retten.

Wenn man hier bei uns beobachtet, was alles gebaut wird, nur um den Urlaubern mehr Vergnügen zu bieten, so kann man nur mit dem Kopf schütteln wieviel Bäume gefällt werden, nur damit z.B. eine künstliche Sommerrodelbahn gebaut werden kann.
Für den Straßenerkehr will man sorgen, dass weniger Autos fahren, man will Elektroautos bauen, doch es wird dafür gesorgt, dass immer mehr Straßen gebaut werden, anstatt die vorhandenen Grünflächen zu erhalten.
Es wird Zeit, dass die Menschen mal im allgemeinen mehr Vernunft annehmen und nicht dafür sorgen, dass die Natur ganz bewußt zerstört wird, nur weil sie ans Vergnügen denken.



zuletzt bearbeitet 05.03.2015 01:50 | nach oben springen

#5

RE: Schihänge könnten künftig schleimig und grün sein

in allerlei SPORT 05.03.2015 06:27
von Waldveilchen | 1.802 Beiträge | 1811 Punkte

Ich sehe das auch so. Eine Sommerrodelbahn finde ich völlig unnötig.
Ich bin mehr für den sanften Tourismus, wo man in der Natur die Seele baumeln lassen kann, mit einem Pferdeschlitten fährt, ....


nach oben springen

#6

RE: Schihänge könnten künftig schleimig und grün sein

in allerlei SPORT 05.03.2015 11:59
von Bergfee (gelöscht)
avatar

Ja Alpenveilchen es ist wunderbar, dass Du es genau so siehst.

Ganz abgesehen davon, dass es für die Anwohner immer mehr Lärmbelästigungen gibt, denn die Leute die diese Sommerrodelbahnen benutzen, kommen alle mit dem Auto und das Gebrülle was beim Hinuntersausen von den Kindern von sich gegeben wird, geht den ganzen Tag über.
Im Winter ist dann das Flutlicht für die Skifahrer und Rodler und da könnt ihr euch sicherlich vorstellen, dass dies für die Antwohner wirklich keine angenehme Situation ist, wenn sie tagsüber den Lärm hören dürfen und in der Nacht geht es bis 22.00 Uhr. Nur danach ist noch nicht Schluß, denn dann wird auf dem Parkplatz randaliert, weil man da weiter feiert.
Bitte betrachtet das nicht als Schimpferei von mir, sondern es ist nur eine Feststellung, dass die Ruhe die wir in der Natur eigentlich genießen wollen, immer mehr durch solche Dinge zerstört wird und nicht nur die Menschen darunter leiden, sondern ebenfalls die Tierwelt unter diesem Lärm genauso gestört wird.

Genauso grausam ist es, wenn man gemütlich wandert und ständig an Dir Biker vorbei düsen ohne Rücksicht auf Verluste. Der Wald sollte eigentlich eine Erholung für Mensch und Tier sein und nicht als Vergnügungspark betrachtet werden wo mit Biker und Quatt-Fahrzeugen durchgefahren wird nur weil es Spaß bringt.


nach oben springen


-------------------------------------------------------------------------------------------------------
Besucher
0 Mitglieder und 5 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 33 Gäste , gestern 157 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 14735 Themen und 118032 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :

Besucherrekord: 127 Benutzer (10.01.2020 05:55).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Forum Software © Xobor