headerimg
#1

Valenstintag

in Rehmann Horst und seine Gedichte 13.02.2015 10:13
von Rehmann | 3.651 Beiträge | 7848 Punkte

Valentinstag

Es ist der Tag mit schönem Sinn,
zart rote Rosen schenk ich dir,
im Februar ist´s Sankt Valentin,
anbei ein Herz, nicht nur zur Zier.

Die Liebe zu dir soll´s beweisen,
vertreiben Zweifel, sogar Sorgen,
das Glück wird stetig dich umkreisen,
wenn du erwachst am frühen Morgen.

Zig Träume will ich dir erfüllen,
dich stets ganz liebevoll verwöhnen,
und Zärtlichkeit wird dich umhüllen,
denn dieser Tag, der soll dich krönen.

Sollst heute keinen Finger rühren,
erleben freudig diesen Tag,
nur meine tiefe Liebe spüren,
dann wenn, - ich liebe dich -, dir sag.

Die Rosen sollen es bekunden,
ein Kuss besiegelt meinen Eid,
fest bleibe ich mit dir verbunden,
für immer,- in alle Ewigkeit.

© Horst Rehmann


nach oben springen

#2

RE: Valenstintag

in Rehmann Horst und seine Gedichte 13.02.2015 10:44
von Uschi | 45.948 Beiträge | 46248 Punkte

wie schön


nach oben springen

#3

RE: Valenstintag

in Rehmann Horst und seine Gedichte 15.02.2015 10:25
von Christrose (gelöscht)
avatar

immer wieder schön die Gedichte

ich muß jetzt erst mal mein Valentinsgeschenk auspacken

[[File:Valentinsgeschenk.JPG]]

Liebe Grüße von mir an Alle



zuletzt bearbeitet 15.02.2015 10:27 | nach oben springen

#4

RE: Valenstintag

in Rehmann Horst und seine Gedichte 15.02.2015 10:29
von Christrose (gelöscht)
avatar

Bild entfernt (keine Rechte)

ich werde es gleich auspacken

sieht nach Pralinen aus



nach oben springen


-------------------------------------------------------------------------------------------------------
Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 3 Gäste , gestern 129 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 8370 Themen und 97368 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 127 Benutzer (10.01.2020 05:55).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Forum Software © Xobor