headerimg
#1

Wortspielerei

in Rehmann Horst und seine Gedichte 28.01.2015 09:43
von Rehmann | 3.639 Beiträge | 7775 Punkte

Wortspielerei

Heut fahren wir nach Hildesheim,
im Tal steht Tante Hildes Heim,
mittags gehen wir zum Marktplatz,
nehmen mitten auf dem Markt platz,
dort bewundern wir ein Denkmal,
Tante Hilde meint: „ Nun denk mal,
welch ein wunderschöner Lichtblick,
wenn ich vom Denkmal aus ins Licht blick.“
Später sitzen wir am Monitor,
dort ruft meine Freundin Moni „Tor !“
Sie gibt mir eine Tube Handcreme,
womit ich deftig meine Hand creme,
Tante Hilde holt ein Kartenspiel,
weil ich so gerne Karten spiel,
ich mach noch ein paar Liegestütze,
es knackt, wenn ich die Liege stütze,
verabschiedet wird sich mit Handschlag,
weil ich gern Tante Hildes Hand schlag,
tschüss sag ich, ab geht’s nach Oberhausen,
denn dort soll´n viele Ober hausen,
in der Nähe ist ein Wasserfall,
von dem ich gern ins Wasser fall,
spät abends hab ich Feuerwache,
weil ich liebend gern am Feuer wache,
nach Haus fahr´n wir vorm Morgengrauen,
weil wir uns vor dem Morgen grauen,
dann halt ich einen Mittagschlaf,
weil ich gerne bis Mittag schlaf,
Morgen mach ich einen Wochenplan,
den ich jetzt schon seit Wochen plan,
das ist dann wohl der beste Storyschluss,
und deshalb ist mit dieser Story - SCHLUSS.

© Horst Rehmann


nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Auf Ibiza im Mittelmeer
Erstellt im Forum Rehmann Horst und seine Gedichte von Rehmann
2 14.04.2013 23:02goto
von Rehmann • Zugriffe: 527

-------------------------------------------------------------------------------------------------------
Besucher
0 Mitglieder und 6 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 44 Gäste , gestern 98 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 14769 Themen und 119003 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :

Besucherrekord: 127 Benutzer (10.01.2020 05:55).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Forum Software © Xobor