headerimg
#1

Verrücktes Jahr

in Rehmann Horst und seine Gedichte 21.01.2015 12:08
von Rehmann | 3.641 Beiträge | 7787 Punkte

Verrücktes Jahr

Die ersten Erlen sprießen schon,
und Weidekätzchen machen´s nach,
der Winter flieht von seinem Thron,
ganz langsam wird der Frühling wach.

Wir schreiben doch erst Januar,
und sind auf Kälte eingestellt,
es ist doch ein verrücktes Jahr,
das sich nicht an die Regeln hält.

© Horst Rehmann


nach oben springen

#2

RE: Verrücktes Jahr

in Rehmann Horst und seine Gedichte 21.01.2015 12:48
von Bergfee (gelöscht)
avatar

Lieber Horst

Der Natur geht es wie der ganzen Welt,
wo sich keiner an die Regeln hält.
Irgend einer macht es vor,
dann singen alle laut im Chor.
Du hast das mit Deinen Zeilen sehr gut beschrieben,
wir schauen mal wer wird wohl siegen.
Die Natur gibt uns den Winter zurück,
oder hat das Frühjahr gar Glück???
Dir wünsche ich noch gute Ideen,
damit wir noch viele Gedichte von Dir sehn,
denn diese sind immer zum Lesen so schön.

Vielen Dank lieber Horst für Deine große Mühe uns viel Freude hier zu machen,
und dass Du uns mit Deinen Gedichten bringst sehr oft zum Lachen.

LIebe Grüße sendet Dir Edith


nach oben springen

#3

RE: Verrücktes Jahr

in Rehmann Horst und seine Gedichte 21.01.2015 12:54
von Rehmann | 3.641 Beiträge | 7787 Punkte

DANKE !


nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Alle Jahre wieder
Erstellt im Forum Rehmann Horst und seine Gedichte von Rehmann
2 03.12.2013 13:43goto
von Rehmann • Zugriffe: 549

-------------------------------------------------------------------------------------------------------
Besucher
1 Mitglied und 1 Gast sind Online

Besucherzähler
Heute waren 125 Gäste , gestern 214 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 8347 Themen und 96797 Beiträge.

Heute waren 5 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 127 Benutzer (10.01.2020 05:55).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 1
Xobor Forum Software © Xobor