headerimg
#1

Träume

in Rehmann Horst und seine Gedichte 25.11.2014 20:04
von Rehmann | 3.650 Beiträge | 7842 Punkte

Träume

Träume die des Nachts geboren,
sterben wenn der Tag erwacht,
das Erlebte geht verloren,
nichts davon wird wahr gemacht.

Lass es keine Träume bleiben,
mach aus ihnen Wirklichkeit,
so kannst du Geschichte schreiben,
und verändern diese Zeit.

Alles Leben hier auf Erden,
kann, wenn jeder es nur will,
so viel wärmer, schöner werden,
selbst das Leid wär stumm und still.

Auch Träume, erlebt in der Nacht,
können Kräfte neu entfalten,
wenn der Mensch sie tauglich macht,
um den Tag neu zu gestalten.

Gar nichts wird allein geschehen,
nur was wir umsetzen kann werden,
wenn diese Wahrheit wir verstehen,
wird Frieden sein auf uns´rer Erden!

© Horst Rehmann


nach oben springen

#2

RE: Träume

in Rehmann Horst und seine Gedichte 25.11.2014 21:37
von BlattimWind | 4.333 Beiträge | 7750 Punkte

Lass Deine Träume nicht sterben – lebe sie!
für das schöne Gedicht. Da stimme ich Dir gerne zu, Horst.


Als ich vor einigen Jahren sehr krank war, fragte man mich nach meinem größten Traum. Ich solle alles daran setzen, ihn zu verwirklichen. Aber ich hatte keine Antwort, hatte keinen größten Traum...
2 Jahre später - mein Leben fuhr Achterbahn, wurde auf den Kopf gestellt, veränderte sich – durch Geschehnisse und Einflüsse, die mein Verstand nicht alle begreifen konnte und bis heute nicht verstehen kann...aber plötzlich hatte ich einen größten Traum...
Unvorstellbar, ihn zu verwirklichen – dennoch tat ich es – schaffte es – alleine - unbeschreiblich und unvergesslich...
Bis heute wissen nur wenige meiner Verwandten und Bekannten davon,
aber seitdem ist für mich nichts mehr 'unmöglich'...


nach oben springen

#3

RE: Träume

in Rehmann Horst und seine Gedichte 25.11.2014 22:13
von Rehmann | 3.650 Beiträge | 7842 Punkte

Lebenswille gibt Kraft würde ich sagen !
LG
H. Rehmann


nach oben springen

#4

RE: Träume

in Rehmann Horst und seine Gedichte 26.11.2014 11:58
von Bergfee (gelöscht)
avatar

Lieber Horst

Du kannst Träume mit dem Herzen sehn,
und diese sogar verstehn.
Das hast Du mit dem Gedicht bewiesen,
und es ist schön das zu wissen.

Heut hab ich was besonderes für Dich




Liebe Grüße sendet Dir die Bergfee Edith



zuletzt bearbeitet 26.11.2014 12:17 | nach oben springen

#5

RE: Träume

in Rehmann Horst und seine Gedichte 26.11.2014 12:35
von Rehmann | 3.650 Beiträge | 7842 Punkte

Manche Träume sollten wirklich einmal Wahrheit werden !
Danke für Kommi und Bild !
LG
H. Rehmann


nach oben springen

#6

RE: Träume

in Rehmann Horst und seine Gedichte 23.03.2018 22:18
von Blue Sky | 113 Beiträge | 130 Punkte

Auch nach vielen Jahren können Träume Wirklichkeit werden.
Darum lohnt es sich, diesen Thread wieder nach Vorne zu holen.


nach oben springen

#7

RE: Träume

in Rehmann Horst und seine Gedichte 24.03.2018 11:50
von Gerbera | 6.364 Beiträge | 7526 Punkte

Morgens weiss ich manchmal nicht, haste das geträumt, oder ist es wahr.



nach oben springen

#8

RE: Träume

in Rehmann Horst und seine Gedichte 24.03.2018 14:32
von Blue Sky | 113 Beiträge | 130 Punkte

so etwas kenne ich ebenfalls - doch wenn der Halbschlaf vorüber ist, kehrt die Erinnerung zurück


nach oben springen

#9

RE: Träume

in Rehmann Horst und seine Gedichte 24.03.2018 14:59
von Rehmann | 3.650 Beiträge | 7842 Punkte
nach oben springen


-------------------------------------------------------------------------------------------------------
Besucher
1 Mitglied und 2 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 117 Gäste , gestern 108 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 8368 Themen und 97335 Beiträge.

Heute waren 6 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 127 Benutzer (10.01.2020 05:55).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 1
Xobor Forum Software © Xobor