headerimg
#1

Einsam

in Rehmann Horst und seine Gedichte 30.05.2014 10:12
von Rehmann | 3.641 Beiträge | 7787 Punkte

Einsam

Immer werd´ ich einsam leben,
so hat das Schicksal es gewollt,
Partnerschaft ging stets daneben,
der Liebesgott war mir nicht hold.

Zweisamkeit bis hin ins Alter,
das war für mich der große Traum,
doch mein Lebenszielverwalter,
verschloss die Tür zum Partnerraum.

Jetzt sitz ich da und leb allein,
fühl mich matt und unzufrieden,
genieße trotzdem ein Glas Wein,
bin am Zukunftspläne schmieden.

Nur – ob diese etwas taugen,
das steht oben in den Sternen,
ich hab Tränen in den Augen,
muss - aus meinen Fehlern lernen.

© Horst Rehmann


nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Zufriedenheit
Erstellt im Forum Rehmann Horst und seine Gedichte von Rehmann
0 08.03.2024 10:33goto
von Rehmann • Zugriffe: 21
"GEMEINSAM" - "EINSAM"
Erstellt im Forum Rehmann Horst und seine Gedichte von Rehmann
0 13.06.2021 10:42goto
von Rehmann • Zugriffe: 92
Einsame Insel
Erstellt im Forum Rehmann Horst und seine Gedichte von Rehmann
0 19.06.2020 10:05goto
von Rehmann • Zugriffe: 111
Kennst Du den Weg über den Regenbogen ?
Erstellt im Forum Poesie & Prosa von Uschi
0 08.06.2020 15:24goto
von Uschi • Zugriffe: 236
Einsame Wolke
Erstellt im Forum Rehmann Horst und seine Gedichte von Rehmann
2 15.04.2014 18:49goto
von Rehmann • Zugriffe: 360

-------------------------------------------------------------------------------------------------------
Besucher
0 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 67 Gäste , gestern 163 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 8347 Themen und 96816 Beiträge.

Heute waren 6 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 127 Benutzer (10.01.2020 05:55).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Forum Software © Xobor