headerimg
#1

Der Regenwurm

in Rehmann Horst und seine Gedichte 13.04.2014 10:12
von Rehmann | 3.641 Beiträge | 7787 Punkte

Der Regenwurm

Es sprach ein großer Regenwurm,
zu seinem Freund Hieronymus,
bei starkem Regen und bei Sturm,
komm heraus aus deinem Humus.

Verlass die Erde, kriech ins Gras,
lass dich ringsherum erfrischen,
genieße dieses kühle Nass,
es trägt auch bei zum Optischen.

Kein Vogel wird Dir zur Gefahr,
ein Jeder sitzt in seinem Nest,
solch Schauerwetter ist fürwahr,
für Star und Amsel eine Pest.

Erst wenn die Gräser trocken sind,
dann winde dich ins Erdenreich,
ich sag es dir mal ganz gelind,
du siehst sonst harten Pommes gleich.

© Horst Rehmann



zuletzt bearbeitet 13.04.2014 10:12 | nach oben springen

#2

RE: Der Regenwurm

in Rehmann Horst und seine Gedichte 14.04.2014 15:35
von Uschi | 45.728 Beiträge | 45676 Punkte

wenn er nicht vorher doch verspeist wird



nach oben springen

#3

RE: Der Regenwurm

in Rehmann Horst und seine Gedichte 14.04.2014 18:56
von Rehmann | 3.641 Beiträge | 7787 Punkte

Meistens hat er das Pech !
LG
H. Rehmann


nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Tiere im Februar
Erstellt im Forum Tiere Neuigkeiten aus dem Netz ! von Uschi
2 04.02.2018 12:42goto
von Uschi • Zugriffe: 1343

-------------------------------------------------------------------------------------------------------
Besucher
0 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 13 Gäste , gestern 214 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 8346 Themen und 96785 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 127 Benutzer (10.01.2020 05:55).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Forum Software © Xobor