headerimg
#1

Mündigsprechung einmal anders

in Rehmann Horst und seine Gedichte 10.03.2014 11:30
von Rehmann | 3.640 Beiträge | 7781 Punkte

Passt sicher zu den derzeitigen Geschehnissen - der Geistlichen

Mündigsprechung einmal anders

Nah der holländischen Grenze,
wohnt ein Mädchen, siebzehn Lenze,
ihr Wunsch ist, sofort mündig sein,
weil sie ihn liebt, den flotten Hein.

Vom Vater will sie Mündigkeit,
dazu ist dieser nicht bereit,
schickt sie hin zum Bürgermeister,
der bekannt als Hilfeleister.

Doch der ist leider nicht befugt,
hat Kompetenzen nicht genug,
vielleicht weiß hier der Pfarrer Rat,
hat selbst zum Herrn den besten Draht.

Der Pfarrer, ein gewiefter Mann,
hört aufmerksam das Mädchen an,
legt seine Bibel auf ´ne Couch,
und spricht, mein Kind nun zieh dich aus.

Leg dich ganz nackt auf dieses Buch,
dann wird genehmigt dein Gesuch,
es wird besiegelt hier vor Ort,
sei jetzt ganz still und hör mein Wort:

Die heilige Schrift liegt unter dir,
der heilige Vater liegt auf dir,
der heilige Geist fährt in dich,
und jetzt mein Kind, bist du mündig.

© Horst Rehmann


nach oben springen

#2

RE: Mündigsprechung einmal anders

in Rehmann Horst und seine Gedichte 10.03.2014 12:47
von Uschi | 45.710 Beiträge | 45629 Punkte

au weia


aber leider immer wieder passiert



nach oben springen

#3

RE: Mündigsprechung einmal anders

in Rehmann Horst und seine Gedichte 10.03.2014 16:09
von Rehmann | 3.640 Beiträge | 7781 Punkte

Und wenn ich neben diesem leidigen Thema noch von den "Pfaffen" höre wie viele Menschen (siehe Uganda) hungern müssen, dann frage ich mich, warum diese schwarzberockte Bande dem Hunger kein Ense setzt ! Die Kirche (Vatikan) hat so viel Geld (nachweislich) das kein Mensch auf dieser Erde hungern müsste. Leider gibt diese selbstsüchtige Bande keinen Cent her !!! ES IST ZUM ...
LG
H. Rehmann


nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Jeder müsste einmal ...
Erstellt im Forum Rehmann Horst und seine Gedichte von Rehmann
1 24.08.2022 08:54goto
von Uschi • Zugriffe: 71
Und auf einmal steht es neben dir
Erstellt im Forum Poesie & Prosa von Uschi
2 15.05.2022 23:25goto
von BlattimWind • Zugriffe: 98
Noch einmal Kind sein
Erstellt im Forum Rehmann Horst und seine Gedichte von Rehmann
2 29.03.2022 20:52goto
von BlattimWind • Zugriffe: 73
Sagt einmal wo kommt ihr denn her ?
Erstellt im Forum Rehmann Horst und seine Gedichte von Rehmann
8 06.06.2018 15:55goto
von Rehmann • Zugriffe: 9658
Noch einmal Kind sein
Erstellt im Forum Rehmann Horst und seine Gedichte von Rehmann
4 17.04.2015 20:03goto
von Penelope • Zugriffe: 547
Noch einmal Kind sein
Erstellt im Forum Rehmann Horst und seine Gedichte von Rehmann
2 27.06.2014 14:54goto
von Rehmann • Zugriffe: 377
Sagt einmal ...
Erstellt im Forum Rehmann Horst und seine Gedichte von Rehmann
4 17.03.2013 19:31goto
von Rehmann • Zugriffe: 387

-------------------------------------------------------------------------------------------------------
Besucher
1 Mitglied und 3 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 84 Gäste , gestern 223 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 8342 Themen und 96738 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :

Besucherrekord: 127 Benutzer (10.01.2020 05:55).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 1
Xobor Forum Software © Xobor