headerimg
#1

Das Tier im Menschen

in Rehmann Horst und seine Gedichte 27.11.2013 11:20
von Rehmann | 3.655 Beiträge | 7873 Punkte

Das Tier im Menschen

In jedem Menschen lebt ein Tier,
das Launen hat und Mätzchen,
mal tobt es wie ein wilder Stier,
mal schmust es wie ein Kätzchen.

Dieses Tier, es kann auch stur sein,
genau so wie ein Esel,
es kann auch lieb und nett verzeih´n,
oder frech sein wie ein Schnösel.

Solch ein Tier stets zu beherrschen,
ist die große Willenskraft,
die doch meistens nur im Märchen,
von den Feen wird geschafft.

© Horst Rehmann


nach oben springen

#2

RE: Das Tier im Menschen

in Rehmann Horst und seine Gedichte 28.11.2013 10:20
von BlattimWind | 4.361 Beiträge | 7828 Punkte

...und nicht zu vergessen, der (innere) Schweinehund – der meines Wissens
ziemlich weit verbreitet ist
...ja, Horst, in uns steckt sicherlich nicht nur eine große Portion 'Affe'...


nach oben springen

#3

RE: Das Tier im Menschen

in Rehmann Horst und seine Gedichte 28.11.2013 11:07
von Rehmann | 3.655 Beiträge | 7873 Punkte

Der innere Schweinehund steckt sicherlich in jedem Menschen - doch nicht jeder lässt die "Sau" raus !
LG
H. Rehmann


nach oben springen



-------------------------------------------------------------------------------------------------------
Besucher
1 Mitglied und 2 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 34 Gäste , gestern 74 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 8376 Themen und 97728 Beiträge.

Heute waren 3 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 127 Benutzer (10.01.2020 05:55).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 1
Xobor Forum Software © Xobor