headerimg
#1

Wir verschmelzen

in Rehmann Horst und seine Gedichte 22.10.2013 10:35
von Rehmann | 3.641 Beiträge | 7787 Punkte

Wir verschmelzen

So wie ich spürst du Verlangen,
grenzenlos sind Lust und Gier,
wir sind nackt und unbefangen,
kennen weder Scham noch Zier.

Unser Motto heißt, Vergnügen,
zügellos, nur du und ich,
purer Wahnsinn, ohne Lügen,
wilde Körper räkeln sich.

Schweiß, er rinnt uns aus den Poren,
Adern schwellen in der Haut,
an erotischen Sektoren,
sind wir stimmig und vertraut.

Sinnlich sind wir vorbereitet,
Wollust treibt den Appetit,
vom enormen Reiz begleitet,
verschmelzen wir beim Liebesritt.

© Horst Rehmann


nach oben springen

#2

RE: Wir verschmelzen

in Rehmann Horst und seine Gedichte 22.10.2013 11:29
von Scottie (gelöscht)
avatar

Phhawww, Horst und das auch schon um 10.35 Uhr! Jetzt bin ich aber hellwach....


nach oben springen

#3

RE: Wir verschmelzen

in Rehmann Horst und seine Gedichte 22.10.2013 12:17
von Rehmann | 3.641 Beiträge | 7787 Punkte

Morgens ist doch die meiste Kraft im Menschen ! ODER ?
LG
H. Rehmannn


nach oben springen


-------------------------------------------------------------------------------------------------------
Besucher
2 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 70 Gäste , gestern 163 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 8347 Themen und 96816 Beiträge.

Heute waren 6 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 127 Benutzer (10.01.2020 05:55).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 2
Xobor Forum Software © Xobor