headerimg
#1

Niedriglohn

in Rehmann Horst und seine Gedichte 30.07.2013 09:43
von Rehmann | 3.612 Beiträge | 7601 Punkte

Niedriglohn

He, du mieser Niedriglohn,
gehst allen auf den Wecker,
viele Menschen hungern schon,
und du wirst immer kecker.

Verlasse den Planeten,
und lass dich nie mehr sehen.
Wir brauchen hier Moneten !
Kannst du das nicht verstehen ?

Was sind denn das für Eltern,
die dich ins Leben riefen,
kommen die vom andern Stern,
sind´s die, die selbst schon miefen ?

Oder sind es Komiker,
die stets das Volk verarschen,
kurz gesagt Politiker,
die größten aller Flaschen ?

Wie´s auch sei, wir hassen dich,
du absurder Niedriglohn,
schleich dich fort, verschwind endlich,
sonst bekommst du ´ne Lektion.

© Horst Rehmann


nach oben springen

#2

RE: Niedriglohn

in Rehmann Horst und seine Gedichte 31.07.2013 11:08
von Scottie (gelöscht)
avatar

Gut geschrieben, Horst. Haben wir den Niedriglohn nicht hauptsächlich der FDP zu verdanken? Oder war es Gerhard Schröder - ausgerechnet von der SPD?

LG Helga



zuletzt bearbeitet 31.07.2013 11:09 | nach oben springen

#3

RE: Niedriglohn

in Rehmann Horst und seine Gedichte 31.07.2013 11:58
von Rehmann | 3.612 Beiträge | 7601 Punkte

Ich denke eher, das ist Schuld aller Politiker, weil sie Marionetten der Industriebosse sind und nur in die eigene Tasche schäffeln !
LG
H. Rehmann


nach oben springen

#4

RE: Niedriglohn

in Rehmann Horst und seine Gedichte 01.08.2013 16:32
von Jyria | 6.507 Beiträge | 5426 Punkte

Da hast du genau den Punkt getroffen...Rehmann...
Die Lebenshaltungskosten sind bald nicht mehr bestreitbar....die Kosten steigen aber die Löhne nicht...super oder, wenn sich bald jeder noch nen Zweitjob suchen muss...weil ein Job gar nicht mehr zum Leben reicht...


nach oben springen

#5

RE: Niedriglohn

in Rehmann Horst und seine Gedichte 01.08.2013 17:53
von Rehmann | 3.612 Beiträge | 7601 Punkte

Genau so ist es - DANKE !!!

LG
H. Rehmann


nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Not
Erstellt im Forum Rehmann Horst und seine Gedichte von Rehmann
0 11.01.2022 11:33goto
von Rehmann • Zugriffe: 68

-------------------------------------------------------------------------------------------------------
Besucher
1 Mitglied und 2 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 80 Gäste , gestern 154 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 14740 Themen und 118155 Beiträge.

Heute waren 5 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 127 Benutzer (10.01.2020 05:55).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 1
Xobor Forum Software © Xobor