headerimg
#1

Wie die Zeit vergeht

in Rehmann Horst und seine Gedichte 23.06.2023 10:15
von Rehmann | 3.655 Beiträge | 7873 Punkte

Wie die Zeit vergeht

Als hübscher Mann, der ich mal war,
wird mir heut klar und auch bewusst,
das zynisch mir ein graues Haar,
ein Liedchen singt von einst und Lust.

Die Mädchen standen dicht gedrängt,
schamhaft lächelnd vor meinem Haus,
ich habe mich hindurchgezwängt
und riss total verschüchtert aus.

Jetzt ist die Schüchternheit vorbei,
ich bin zu Schandtaten bereit,
doch leider flieht mit schrillen Schrei,
heute vor mir - die Weiblichkeit.

© Horst Rehmann


Folgende Mitglieder finden das Top: Uschi , Blackcat und BadGirl
nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Zeit
Erstellt im Forum Rehmann Horst und seine Gedichte von Rehmann
8 01.08.2018 19:32goto
von Rehmann • Zugriffe: 4981
Die Zeit
Erstellt im Forum Poesie & Prosa von Uschi
7 28.08.2018 19:16goto
von Uschi • Zugriffe: 5710
Zur Zeit der Feen...
Erstellt im Forum Poesie & Prosa von BlattimWind
3 29.04.2017 17:07goto
von Uschi • Zugriffe: 781
Zeit stoppen
Erstellt im Forum Rehmann Horst und seine Gedichte von Rehmann
0 12.07.2014 14:34goto
von Rehmann • Zugriffe: 570
die Zeit
Erstellt im Forum Rehmann Horst und seine Gedichte von Uschi
3 27.12.2013 07:58goto
von BlattimWind • Zugriffe: 412
Sprüche von der Zeit
Erstellt im Forum Rehmann Horst und seine Gedichte von Uschi
2 08.05.2013 18:33goto
von Uschi • Zugriffe: 423

-------------------------------------------------------------------------------------------------------
Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 73 Gäste , gestern 136 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 8379 Themen und 97767 Beiträge.

Heute waren 5 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 127 Benutzer (10.01.2020 05:55).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Forum Software © Xobor