headerimg
#1

Misslungenes Frühstück

in Rehmann Horst und seine Gedichte 09.05.2023 09:58
von Rehmann | 3.648 Beiträge | 7831 Punkte

Misslungenes Frühstück

Die Bratpfanne wartet auf das Ei,
ich schlag es an ihrem Rand entzwei,
das Eigelb bleibt nicht als Kuppel steh´n,
so wollt´ ich mein Spiegelei nicht seh´n.

Das knackige Brötchen teile ich,
doch das Ergebnis ist fürchterlich,
die untere Hälfte ist fast leer,
in der Oberen, da klumpt es sehr.

Viel zu frisch, würden viele meinen,
ich würd´ die Qualität verneinen,
deshalb muss sich der Honig eben,
sich anpassen, an´s Hügelleben.

Der Kaffee schmeckt wie dritter Aufguss
und landet deshalb gleich im Abfluss,
mein Können war nicht so wie´s Wollen,
ich hätt´ - auswärts frühstücken sollen.

© Horst Rehmann


nach oben springen

#2

RE: Misslungenes Frühstück

in Rehmann Horst und seine Gedichte 09.05.2023 10:25
von Uschi | 45.912 Beiträge | 46156 Punkte

ach jeh
manchmal ist wirklich der Wurm drin
das passiert mir auch schon mal
am schlimmsten ist es wenn man durch den Kaffee Zeitung lesen kann
dafür klappt es dann am nächsten Tag
doch das hilft an dem Tag sehr wenig


nach oben springen


-------------------------------------------------------------------------------------------------------
Besucher
1 Mitglied und 6 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 60 Gäste , gestern 131 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 8366 Themen und 97268 Beiträge.

Heute waren 5 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 127 Benutzer (10.01.2020 05:55).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 1
Xobor Forum Software © Xobor