headerimg
#1

Frühlingsglanz

in Rehmann Horst und seine Gedichte 06.04.2023 21:27
von Rehmann | 3.648 Beiträge | 7831 Punkte

Frühlingsglanz

Vögel putzen ihr Gefieder,
sie bauen sorgfältig ihr Nest,
in den Gärten blüht schon Flieder,
ein lauer Wind weht aus Südwest.

Aus der Erde treibt der Spargel,
der Himmel zeigt sein schönstes Blau,
Winterkleidung hängt am Nagel,
Füchse verlassen ihren Bau.

Die Knospen sprießen prall und bunt,
nichts ist mehr so, wie's gestern war,
Falter tanzen im Wiesengrund,
die Frühlingszeit ist wunderbar.

Lebenslust durchströmt die Venen,
lässt so manches Glück entstehen,
tupft sie ab, die Nachtfrosttränen,
um den Frühlingsglanz zu sehen.

© Horst Rehmann


Blackcat findet das Top
nach oben springen

#2

RE: Frühlingsglanz

in Rehmann Horst und seine Gedichte 07.04.2023 08:52
von Uschi | 45.912 Beiträge | 46153 Punkte

@BadGirl
@Blackcat
@Rehmann

hallo Ihr Lieben eure Antworten auf den nachfolgenden Beitrag von Horst habe ich hierher verschoben

Horst Rehmann ist krank


nach oben springen


-------------------------------------------------------------------------------------------------------
Besucher
1 Mitglied und 5 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 57 Gäste , gestern 131 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 8366 Themen und 97268 Beiträge.

Heute waren 5 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 127 Benutzer (10.01.2020 05:55).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 1
Xobor Forum Software © Xobor