headerimg
#1

Jung und Alt

in Rehmann Horst und seine Gedichte 17.02.2023 10:15
von Rehmann | 3.641 Beiträge | 7787 Punkte

Jung und Alt

Bin nicht schön und habe kein Geld,
hab` keine Macht, auch keinen Titel,
was ist es, das dich noch bei mir hält,
ich hab´ doch keine Zaubermittel.

An Jahren bist du mir weit entfernt,
noch verschont von des Lebens Härte,
du bist von Glück und von Kraft besternt,
zeigst deine jugendlichen Werte.

Jeder sagt, die Liebe sei ein Buch,
mit sieben Siegeln fest verschlossen,
und es stünd‘ darin ein böser Fluch,
mir ist die Angst ins Herz geschossen.

Ich wüsst‘ so gern, was dich bei mir hält,
und dennoch will ich’s gar nicht wissen,
denn du gehörst zu der jungen Welt,
dich werd´ ich irgendwann - vermissen.

© Horst Rehmann


BadGirl findet das Top
nach oben springen



-------------------------------------------------------------------------------------------------------
Besucher
1 Mitglied und 3 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 118 Gäste , gestern 191 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 8345 Themen und 96768 Beiträge.

Heute waren 3 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 127 Benutzer (10.01.2020 05:55).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 1
Xobor Forum Software © Xobor