headerimg
#1

Neuschnee

in Rehmann Horst und seine Gedichte 23.01.2023 11:54
von Rehmann | 3.648 Beiträge | 7831 Punkte

Neuschnee

Neuschnee, dem Menschen ist gut zumute,
der Körper fühlt sich wohl, entspannt und rein,
die Gedanken kreisen um das Gute,
stillen die Seele wie ein guter Wein.

Herrlich weiß bedeckt er kahle Äste,
macht scheinbar viele Friedenswünsche wahr,
umhüllt das Grau mit glitzernder Weste,
als führe er die Landschaft zum Altar.

Jedoch dauert es nur ein paar Stunden,
die Pracht verwandelt sich zu grauem Brei,
mit viel Schuh und Reifendreck verbunden,
sind zarter Glanz und Prunk - ruckzuck vorbei.

© Horst Rehmann


Folgende Mitglieder finden das Top: Uschi , Blackcat und bernd
nach oben springen

#2

RE: Neuschnee

in Rehmann Horst und seine Gedichte 23.01.2023 22:15
von Uschi | 45.912 Beiträge | 46153 Punkte

ja leider
ist ruck zuck wieder alles vorbei
Vom November bis Februar dürfte er immer bleiben


nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Alte Menschen
Erstellt im Forum Rehmann Horst und seine Gedichte von Rehmann
1 03.11.2023 13:38goto
von Anita • Zugriffe: 38

-------------------------------------------------------------------------------------------------------
Besucher
1 Mitglied und 3 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 59 Gäste , gestern 131 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 8366 Themen und 97268 Beiträge.

Heute waren 5 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 127 Benutzer (10.01.2020 05:55).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 1
Xobor Forum Software © Xobor