headerimg
#1

Sie zerstören unser Land

in Rehmann Horst und seine Gedichte 14.05.2022 12:00
von Rehmann | 3.641 Beiträge | 7787 Punkte

Sie zerstören unser Land

Um uns herum spielt die Welt verrückt,
vom Normalen sind wir abgerückt,
Kriege, Sanktionen, Wirtschaftsneid,
es herrscht Politikverdrossenheit.

Politische Reden – laut und lang,
machen im Nu jeden Bürger krank,
völlig irres Zeug wird schnell erdacht,
und kurzerhand zum Gesetz gemacht.

Viele Fremde kommen hier ins Land,
wir reichen ihnen freundlich die Hand,
doch Respekt lassen “DIE“ vermissen,
weil Neid und Gier bei ihnen sprießen.

Politiker sind auch nichts besser,
sie liefern uns ständig ans Messer,
"Neudeutsche" können mit Geld prahlen,
und wir müssen die Zeche zahlen.

Beide Gruppen zerstör´n unser Land,
der Bogen wurde längst überspannt,
drum müssen wir das Blatt schnell wenden,
damit wir nicht – im Sumpfe enden.

© Horst Rehmann



Folgende Mitglieder finden das Top: Wandergesell und Blackcat
zuletzt bearbeitet 14.05.2022 12:22 | nach oben springen

#2

RE: Sie zerstören unser Land

in Rehmann Horst und seine Gedichte 14.05.2022 13:54
von Uschi | 45.723 Beiträge | 45664 Punkte

oh mein Lieber @Rehmann
du sprichst aus dem Herzen

vor diesem Kriege wußte ich nicht mal genau wo die Ukraine liegt
und wer wo was auch das mit dem Krieg der dort schon 8 Jahre zugegangen ist
also bei aller Liebe ich bin kein Computer und kann alles auf Befehl
oder per Knopfdruck abrufen

Und nun müssen wir Zahlen. zahlen und unsere Welt geht dabei zugrunde
Und und noch Frechheiten,Schamlosigkeit
Unverschämtheit, Unverfrorenheit
Dummdreistigkeit ,Ungehörigkeit, Ungeniertheit
und dann noch all die Forderungen und Ansprüche
Ihr müsst sonnst .... die unsere Politiker alle hintereinander bringt

und das alles weil man sagt ja die sind halt so aufgebracht
das sie sich nicht mehr wirklich zusammen reißen können


nach oben springen

#3

RE: Sie zerstören unser Land

in Rehmann Horst und seine Gedichte 14.05.2022 15:03
von Rehmann | 3.641 Beiträge | 7787 Punkte

Leider ist es so Uschi - und der dumme Deutsche zahlt, zahlt und zahlt - und geht dann hin und wählt diese Regierungsbande auf´s neue wieder !
LG
H. Rehmann


nach oben springen

#4

RE: Sie zerstören unser Land

in Rehmann Horst und seine Gedichte 14.05.2022 15:50
von Uschi | 45.723 Beiträge | 45664 Punkte

das ist mir bewusst
aber ich habe auch bis heute nicht jemanden gesehen
der oder dem oder die ich wirklich noch vertrauen kann.

Eigentlich sollten alle mal total ausgetauscht werden
wenn ich denke nun ist der Merz wieder bei der CDU als erster
ich will lieber nicht schreiben was ich denke

da kommt nichts neues
die probieren sich bis es mal wieder einen großen Knall gibt.

Gut ich bin keine Politikerin
aber wenn man von denen spricht, das sie mauscheln ,uns anlügen,
Gesetze in letzter Minute erfinden ohne das das Volk es mitbekommt
und sonst noch einiges machen das wirklich nicht richtig ist
und dann ist es so ,das man niemandem mehr glauben kann.

neuestes Beispiel: Söder hat nun schon den 2. Generalsekretär innerhalb 2 Monaten
der schmutzige Finger hat > ja wo gibt es denn sowas
wo ist das noch die Ehrlichkeit ????


Rehmann findet das Top
nach oben springen

#5

RE: Sie zerstören unser Land

in Rehmann Horst und seine Gedichte 14.05.2022 17:41
von Gert | 1.231 Beiträge | 1557 Punkte

Als jemand, der selbst in der Politik war, kann ich sagen, dass Politik ein hartes und ein dreckiges Geschäft ist. Wer jemals denken sollte, dass es einfach sein müsste, Politik zu gestalten, der sollte es mal probieren. Vielleicht nur auf kommunaler Ebene.
ABER: Ich rate dringend davon ab. Jede Entscheidung, die ansteht, ruft Menschen auf den Plan, die etwas dagegen haben. Menschen, die versuchen, das Bemühen zu torpedieren. Manchmal nur aus Eifersucht, weil es nicht ihre Idee war. Das ist parteiübergreifend so.
Beispiel: Nach der Wende habe ich einen Landkreis mit aufgebaut, zu dem auch drei Krankenhäuser gehörte. Da fiel mir die Aufgabe zu, die Führungspositionen der Krankenhäuser neu besetzen zu helfen, indem ich entsprechende Vorschläge dem Kreistag unterbreitet habe. Zeit bis zur Sitzung: 24h. Der Kreisarzt, den ich befragen sollte, knallte mir die Bewerbungsunterlagen auf den Tisch und verschwand. Da saß ich nun, ich armer Tor. Also nahm ich mir die Unterlagen vor. Dazu meine Kenntnisse der Graphologie. Kurz nach Mitternacht hatte ich meine Empfehlungen zusammen.
Also trug ich das dem Kreistag vor. Alles ging gut, bis auf ein kleines Krankenhaus, indem ich jemanden als Finanzchef haben wollte, der stark genug sein würde, dem Chefarzt zu widersprechen, denn das Haus stand eh auf der Kippe. Der Chef würde es, aus Prestigegründen ruinieren. Da kam plötzlich Widerspruch auf. Begründung: Die bisherige Finanzchefin (die an dem Missmanagement bisher schuld war) dürfte ich nicht über die Rüben jagen, sie wäre behindert.
Es kam dann auch so, dass sie gewählt wurde. Ihr Fürsprecher war auch ihr HNO Arzt und sie war schwerhörig. Wäre sie es nur an der richtigen Stelle gewesen. Nun denn, das Haus war, nach einem Jahr Pleite und wir machte es ganz dicht.
So und schlimmer funktioniert Politik. Man kann nehmen, wen man will.
Vielleicht wäre Anarchie besser, wie mein einer Junior manchmal spinnt.
Gert


Furcht ist nicht in der Liebe
Rehmann findet das Top
nach oben springen

#6

RE: Sie zerstören unser Land

in Rehmann Horst und seine Gedichte 14.05.2022 18:03
von Uschi | 45.723 Beiträge | 45664 Punkte

@Gert
ja das weis ich auch
das es ein Politiker nicht leicht hat
und es oft schwierig ist den richtigen Weg zu finden.
Aber sie werden ja auch ausgebildet damit sie den Aufgaben besser gewachsen sind.

Doch ich denke auch du wirst mir zustimmen
das so viele Intriegen ,lügen und und und
nicht das Ergebniss von einem guten Politiker sein sollte.
Dabei meine ich nicht das einmalige ausrutschen
denn Fehler machen wir alle.
Und das sie dann nicht mal dafür gerade stehen müssen


Hier nur ein kleines Beispiel von ganz vielen die täglich sich begeben

kennst du die Sendung >Mario Barth deckt auf
habe die Sendung erst 2 mal aneschaut aber da geht mir doch der Hut hoch
was Minister und deren Untertanen so machen und entscheiden
Milliarden von Geldern werden verschwendet und kaum einer muss dafür gerade stehen

das sind Dinge die kann und will ich nicht verstehen

warum gibt es da keine Kontrolle die auch durchgreift

werden alle so bestochen das sie die Augen zu machen und nichts hören
und Ihrem Mund halten


Rehmann findet das Top
nach oben springen

#7

RE: Sie zerstören unser Land

in Rehmann Horst und seine Gedichte 14.05.2022 19:38
von Gert | 1.231 Beiträge | 1557 Punkte

Leider stimmt es nicht ganz. Politiker werden nicht ausgebildet. Wenige haben Politik studiert. Viele kommen aus den unterschiedlichsten Bereichen. Manche, wie Kevin Kühnert, haben keinerlei Ausbildung. Oft ist es learning by dooing. Scholz hat Erfahrungen in Hamburg gesammelt. In der DDR haben Parteien, in ihren Schulungszentren, Unterricht für Kommunalpolitik gegeben, die war nicht schlecht. Weil ich damals schon in der CDU war, habe ich das mal mitgemacht.
Es gibt Menschen, die schaffen es, in dem Glutofen der Politik zu überleben. Einige schaffen es sogar, sich zu profilieren. Ich kannte einen Landrat, nach der Wende, der war eigentlich Ingenieur. Er konnte nicht reden, also schrieb ich ihm seine ersten Reden. Er war ein guter Kerl und hatte schließlich das Gefühl für Politik. Er nutzte es, um Macht anzusammeln. Während ich die politische Bühne verließ, hat er sich eine knackige Pension verdient.
Ich hatte kein Interesse am Rampenlicht.
Ja, ich habe erlebt, wie gemauschelt und geschoben wird, wie Posten geschaffen werden müssen, um Leute zufrieden zu stellen usw.
Aber ich weiß nicht, ob eine bessere Ausbildung helfen würde. Wenn der moralische Kompass fehlt, und bei vielen fehlt er oder wird, nach und nach, korrumpiert, hilft die beste Ausbildung nicht.
Gert


Furcht ist nicht in der Liebe
Rehmann findet das Top
nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Länder und Städte
Erstellt im Forum Rehmann Horst und seine Gedichte von Rehmann
0 16.01.2024 18:33goto
von Rehmann • Zugriffe: 22
Im deutschen Land
Erstellt im Forum Rehmann Horst und seine Gedichte von Rehmann
1 27.10.2021 11:11goto
von Uschi • Zugriffe: 96
Das Frühjahr zieht ins Land
Erstellt im Forum Rehmann Horst und seine Gedichte von Rehmann
0 01.03.2021 10:26goto
von Rehmann • Zugriffe: 111
Der Herbst kam ins Land
Erstellt im Forum Rehmann Horst und seine Gedichte von Rehmann
2 20.09.2020 16:04goto
von Rehmann • Zugriffe: 126
das ehemalige Land Württemberg
Erstellt im Forum unsere Heimat/deine Stadt von Uschi
2 13.09.2018 08:51goto
von Uschi • Zugriffe: 94
Rentnertreff im Land-Cafe
Erstellt im Forum Rehmann Horst und seine Gedichte von Rehmann
6 01.11.2016 10:36goto
von Rehmann • Zugriffe: 498

-------------------------------------------------------------------------------------------------------
Besucher
1 Mitglied und 4 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 117 Gäste , gestern 191 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 8345 Themen und 96768 Beiträge.

Heute waren 3 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 127 Benutzer (10.01.2020 05:55).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 1
Xobor Forum Software © Xobor