headerimg
#1

Traumland

in Poesie & Prosa 05.06.2013 20:30
von blümchen | 13 Beiträge | 18 Punkte

Traumland

Nachts, wenn die Träume zu mir kommen
werd’ ich entführt in ein anderes Land.
Fühle mich sanft an die Hand genommen,
all meine Sorgen sind plötzlich verbannt.

Nichts liegt mehr quer, nichts treibt mich um,
so schwerelos bin ich im Traum.
Auch all meine Ängste sind nun stumm,
es öffnet sich ein heilsamer Raum.

Was bei Tag ich manchmal nicht spüren kann,
weil die Welt um mich hektisch und laut,
kommt in den Träumen behutsam an
und doch ist es mir so sehr vertraut.

All meinen Plänen und Wünschen an’s Leben,
die am Tag ich so oft durchdacht
werden bei Nacht die rechte Form gegeben
und die Lösung kommt nun ganz sacht.

Ich kläre spielend Probleme und Krisen,
bin überlegen, mutig und stark.
Kein Grauschleier kann meine Seele verdrießen,
eine strahlende Heldin, bis in’s Mark...

Ich finde die Liebe, die mich erfüllt
und sei es auch nur temporär.
Ich weiß, meine Seele wär’ hilflos zerknüllt,
wenn dieses Sehnen nicht mehr wär.

Ich bin keine Närrin, nicht die Spur!
Auch nicht weltfremd oder verschroben,
Eine Trauminsel bastel ich nur
für die Gefühle, die in mir toben.

Nicht alles trifft ein, was ich mir erträumt
wenn vorbei ist die lange Nacht,
doch Manches wurde beiseite geräumt,
an das ich mit Kummer gedacht.

Und ein Hauch von Wissen, wie es könnte sein
findet Einzug in den neuen Tag.
Ich spür meine Mitte, bin in mir daheim,
mag nun kommen, was kommen mag.

Denn die Hilfe, die im Traum ich fand,
find ich auch im realen Leben.
Mit lieben Menschen Hand in Hand,
im gemeinsamen Nehmen und Geben.

© Heidemarie Susanna Kießlich

Aus dem Buch
Seelensouffleuse
Lyrika-Verlag


nach oben springen

#2

RE: Traumland

in Poesie & Prosa 06.06.2013 06:29
von Uschi | 46.054 Beiträge | 46518 Punkte


@blümchen das hast du sehr schön geschrieben
so möchte ich auch gerne an die Hand genommen werden,
und alle Sorgen sind verbannt.



zuletzt bearbeitet 06.06.2013 06:30 | nach oben springen

#3

RE: Traumland

in Poesie & Prosa 06.06.2013 18:40
von blümchen | 13 Beiträge | 18 Punkte

das klappt nicht immer, ich weiß! aber manchmal tut es schon gut, wenn man weiß, da ist jemand, der an einen denkt!! liebe grüße von heidemarie


nach oben springen

#4

RE: Traumland

in Poesie & Prosa 15.10.2013 10:39
von Felix (gelöscht)
avatar

Ein berührendes Gedicht!
Danke für die zarten Worte!
Felix


nach oben springen

#5

RE: Traumland

in Poesie & Prosa 15.10.2013 18:26
von Scottie (gelöscht)
avatar

Danke für das schöne und positive Gedicht, Blümchen. Ich freue mich immer über Träume, auch die nicht so guten, denn diese helfen, Probleme zu verarbeiten.
Mit herbstlichen Grüßen ...Helga


nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Die Seele baumeln lassen
Erstellt im Forum Rehmann Horst und seine Gedichte von Rehmann
1 31.08.2022 10:22goto
von Uschi • Zugriffe: 90
All unsere Träume
Erstellt im Forum Rehmann Horst und seine Gedichte von Rehmann
0 09.08.2021 11:30goto
von Rehmann • Zugriffe: 89
Ein glitzern weißes Segelboot
Erstellt im Forum Gedichte und Geschichten von Ronya
9 02.04.2016 20:05goto
von Gerbera • Zugriffe: 820

-------------------------------------------------------------------------------------------------------
Besucher
1 Mitglied und 2 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 59 Gäste , gestern 147 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 8377 Themen und 97638 Beiträge.

Heute waren 5 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 127 Benutzer (10.01.2020 05:55).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 1
Xobor Forum Software © Xobor