headerimg
#1

Tagesanbruch

in Rehmann Horst und seine Gedichte 18.05.2021 11:41
von Rehmann | 3.640 Beiträge | 7781 Punkte

Tagesanbruch

Wieder ist die Nacht entwichen,
mit ihrem hellen Sternenschein,
alles Glitzern ist verblichen,
der neue Tag bricht nun herein.

Die Welt ist nicht mehr verborgen,
in diesem stundenlangen Grau,
erwacht ist nun der neue Morgen,
hauchdünn bedeckt, mit frischem Tau.

Fröhlich singen Vögel Lieder,
Blumen öffnen pralle Knospen,
der Mensch streckt seine Glieder,
lauer Wind weht aus Südosten.

Das Ruhen hat nun ein Ende,
es wird begrüßt der neue Tag,
diese wunderschöne Wende,
ist sicher die - die jeder mag.

© Horst Rehmann


Folgende Mitglieder finden das Top: Painterling, Uschi , Mara und BadGirl
nach oben springen

#2

RE: Tagesanbruch

in Rehmann Horst und seine Gedichte 18.05.2021 13:04
von Elke | 771 Beiträge | 2205 Punkte

Klasse!!! Könnte man sich über`s Bett hängen...


Liebe Grüße Elke
nach oben springen

#3

RE: Tagesanbruch

in Rehmann Horst und seine Gedichte 18.05.2021 17:39
von Painterling | 649 Beiträge | 2405 Punkte

Ja, so ist es! Ein schöner Text, den du da zu "Papier" gebracht hast.


Liebe Grüsse von Painterling
🐞🐞Homepage:Painterling.de ✍️✍️


Kunst ist Schokolade für die Seele
nach oben springen


-------------------------------------------------------------------------------------------------------
Besucher
0 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 72 Gäste , gestern 223 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 8342 Themen und 96738 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 127 Benutzer (10.01.2020 05:55).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Forum Software © Xobor