headerimg
#1

Frühlingserwachen

in Rehmann Horst und seine Gedichte 02.03.2021 22:50
von Rehmann | 3.640 Beiträge | 7781 Punkte

Frühlingserwachen

Morgentau glänzt in den Auen,
der Sonnenschein bricht sich darin,
die Schneereste sind am tauen,
sie fließen als Rinnsal dahin.

Erstes Grün lugt aus den Feldern,
vertreibt der Erde Trauerkleid,
Vögel singen in den Wäldern,
verkünden so die Frühlingszeit.

Die Welt erwacht aus ihrem Schlaf,
und neue Lebenslust gedeiht,
der Winter macht sich rar, ganz brav,
denn jetzt beginnt die warme Zeit.

Hell erstrahlen Menschenaugen,
aus denen Frühjahrssehnsucht ruft,
sie wollen das Glück aufsaugen,
und auch - der Liebe zarten Duft.

© Horst Rehmann


Folgende Mitglieder finden das Top: Mara und Uschi
nach oben springen


-------------------------------------------------------------------------------------------------------
Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 68 Gäste , gestern 223 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 8342 Themen und 96738 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 127 Benutzer (10.01.2020 05:55).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Forum Software © Xobor