headerimg
#1

Der Schreiberling

in Rehmann Horst und seine Gedichte 14.03.2020 09:43
von Rehmann | 3.639 Beiträge | 7775 Punkte

Der Schreiberling

Er ist ein dreister Schreiberling,
oft genannt auch, Schmierfink,
weil kess er seine Feder führt
und deftig in Gedichten rührt.

Man hält schon über ihn Gericht,
meint, er wäre nicht ganz dicht,
Satire in so frecher Art,
sei überzogen und nicht smart.

Solche Reime zu verfassen,
das sollte man doch lassen,
Romantikverse müssten her,
dann gäb es keinen Ärger mehr.

Der Schreiberling hat nur gelacht,
und einen Reim darauf gemacht,
mit Worten so wie eh und je,
gab er der Sache einen Dreh.

Mit Tadel seid ihr schnell zur Hand,
jedoch nicht immer sehr galant,
ihr verurteilt den Poeten, -
sagt – seit ihr nicht die Proleten?

Kritik ist wichtig und auch gut,
man zieht sogar davor den Hut,
kritisieren, Herren und Damen,
sollte der, der Gründe hat – Amen.

© Horst Rehmann


nach oben springen

#2

RE: Der Schreiberling

in Rehmann Horst und seine Gedichte 14.03.2020 11:25
von BlattimWind | 4.214 Beiträge | 7427 Punkte

...auf dass dir die Lust am Schreiben nie vergehen möge, lieber Horst...


Die Fähigkeit, im Frieden mit anderen Menschen und mit der Welt zu leben, hängt sehr weitgehend von der Fähigkeit ab, im Frieden mit sich selbst zu leben. [Thich Nhat Hanh]
nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
...ing
Erstellt im Forum Rehmann Horst und seine Gedichte von Rehmann
1 27.02.2020 17:03goto
von Uschi • Zugriffe: 126

-------------------------------------------------------------------------------------------------------
Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 49 Gäste , gestern 364 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 14768 Themen und 118950 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :

Besucherrekord: 127 Benutzer (10.01.2020 05:55).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Forum Software © Xobor