headerimg
#1

Die Jahre geh´n

in Rehmann Horst und seine Gedichte 02.02.2020 20:42
von Rehmann | 3.655 Beiträge | 7873 Punkte

Die Jahre geh´n

Mit 10 geht fast nichts daneben,
es beginnt das schöne Leben,
mit 20 steht man voll im Saft,
und protzt mit seiner Lebenskraft,
mit 30 reist man um die Welt,
gibt aus, das hart verdiente Geld,
sind dann die 40 erst erreicht,
nimmt man nicht alles mehr so leicht,
und mit 50 unumstritten,
muss man auch mal um Hilfe bitten,
mit 60 sind es Kleinigkeiten,
die oftmals großen Stress bereiten,
hat man die 70 dann erreicht,
spürt man wie dieTatkraft weicht,
und mit 80 nimmt man vieles hin,
denn Widerstand hat keinen Sinn,
doch sind die 90 erst geschafft,
geht sie dahin die Lebenskraft,
jedes weitere Jahr bleibt offen,
man kann nur noch hoffen, hoffen, hoffen.

© Horst Rehmann


nach oben springen

#2

RE: Die Jahre geh´n

in Rehmann Horst und seine Gedichte 03.02.2020 08:35
von Uschi | 46.087 Beiträge | 46608 Punkte

das ist ein tolles Geburtatagsgedicht
für ältere Semester


niemals aufgeben


nach oben springen


-------------------------------------------------------------------------------------------------------
Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 33 Gäste , gestern 74 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 8376 Themen und 97727 Beiträge.

Heute waren 3 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 127 Benutzer (10.01.2020 05:55).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Forum Software © Xobor