headerimg
#1

Parallelen

in Rehmann Horst und seine Gedichte 02.08.2019 18:57
von Rehmann | 3.641 Beiträge | 7787 Punkte

Parallelen

Die Frage, die ein jeder Mann sich stellt,
weshalb der Frau ein tolles Kleid gefällt,
obwohl Preis und Größe gar nicht stimmt,
sie´s aber trotzdem mit nach Hause nimmt.

Die Antwort find ich leider nicht als Mann,
obwohl ich nachgedacht, so dann und wann,
ich kann die Verbissenheit nicht versteh´n,
drum mag ich mit Frau nicht shoppen geh´n.

Jedoch zu meiner Schande ist mir klar,
es stellen sich hier Parallelen dar,
auch wir Männer können uns verbeißen,
wenn wir uns um schicke Autos reißen.

Der echte Grund jedoch bleibt ungeklärt,
warum Mann Auto und Frau Kleid begehrt,
nur ein´s lässt sich mit Gewissheit sagen,
das beide sich, in jeder Hinsicht - plagen.

© Horst Rehmann


nach oben springen

#2

RE: Parallelen

in Rehmann Horst und seine Gedichte 02.08.2019 20:23
von Bergfee (gelöscht)
avatar

Horst wunderschön geschrieben und da kommt mir noch die Idee, warum denn die meisten Frauen die Drogeriemäkte so lieben und die Männer dafür so gerne in die Baumärkte gehen.
Zum Glück habe ich da persönlich keine Probleme, denn ich gehe in beide Märkte gerne, weil es auch als Frau da immer etwas interessantes zu sehen gibt.
Ein liebes Danke zu Dir für das schöne Gedicht


nach oben springen

#3

RE: Parallelen

in Rehmann Horst und seine Gedichte 02.08.2019 21:37
von BlattimWind | 4.271 Beiträge | 7583 Punkte

„Jedem Tierchen sein Pläsierchen“ sagt der Volksmund.
Und ja, kein Mensch ist ohne Macke...da kann eine gewisse Toleranz sehr hilfreich sein.


nach oben springen


-------------------------------------------------------------------------------------------------------
Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Besucherzähler
Heute waren 18 Gäste , gestern 214 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 8346 Themen und 96785 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 127 Benutzer (10.01.2020 05:55).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Forum Software © Xobor