headerimg
#1

Im Dämmerlicht

in Rehmann Horst und seine Gedichte 12.02.2019 14:53
von Rehmann | 3.639 Beiträge | 7775 Punkte

Im Dämmerlicht

Die Sonne sinkt am Horizont,
kalter Wind bläst aus Nordwest,
Wellen türmen sich als Front,
zu einem gischtbedeckten Fest.

Felsen ragen aus dem Meer,
lassen sich durch nichts bewegen,
trotzen Neptuns feuchtem Heer,
stehen fest wie Kampfstrategen.

In dieser Elemente Macht,
seh ich dich an im Dämmerlicht,
bei dieser schaurig schönen Pracht,
sag ich ganz leis: Ich liebe dich.

So wie der Fels in wilder Flut,
werden wir die Welt begeistern,
mit uns´rer Herzen heißer Glut,
des Lebens Hürden meistern.

© Horst Rehmann


nach oben springen

#2

RE: Im Dämmerlicht

in Rehmann Horst und seine Gedichte 12.02.2019 19:38
von Mai | 4.252 Beiträge | 11344 Punkte

Was für schöne Zeilen. Du bist so begabt und Deine Bilder sind ja auch so schön. Wenn es mir besser geht, will ich mich einmal ganz in die Bilder vertiefen und auch kommentieren.

Danke, dass Du uns an Deinen schönen Werken teilhaben lässt. Das ist ja auch keine Selbstverständlichkeit.


nach oben springen

#3

RE: Im Dämmerlicht

in Rehmann Horst und seine Gedichte 12.02.2019 23:23
von Rehmann | 3.639 Beiträge | 7775 Punkte

DANKE !!!



zuletzt bearbeitet 12.02.2019 23:24 | nach oben springen

#4

RE: Im Dämmerlicht

in Rehmann Horst und seine Gedichte 13.02.2019 07:37
von Uschi | 45.500 Beiträge | 45048 Punkte
nach oben springen

#5

RE: Im Dämmerlicht

in Rehmann Horst und seine Gedichte 13.02.2019 11:04
von Rehmann | 3.639 Beiträge | 7775 Punkte
nach oben springen


-------------------------------------------------------------------------------------------------------
Besucher
1 Mitglied und 3 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 45 Gäste , gestern 334 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 14768 Themen und 118977 Beiträge.

Heute waren 7 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 127 Benutzer (10.01.2020 05:55).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 1
Xobor Forum Software © Xobor