headerimg
#1

Zusammenleben

in Rehmann Horst und seine Gedichte 21.01.2019 09:52
von Rehmann | 3.639 Beiträge | 7775 Punkte

Zusammenleben

Der Mensch muss wachgerüttelt werden,
dies gilt für Jung und Alt auf Erden,
das Motto heißt - Zusammenleben,
gemeinsam an der Zukunft weben.

Ruckartig muss sich etwas ändern,
auch in korrupt geführten Ländern,
damit sich´s wieder lohnt zu leben,
um freudig seinen Kopf zu heben.

Gemeinsamkeit kann viel erreichen,
setzt unaufhörlich Richtungszeichen,
sie gehört grundsätzlich ins Revier,
denn: Zusammenhalt ist eine Zier.

© Horst Rehmann


nach oben springen

#2

RE: Zusammenleben

in Rehmann Horst und seine Gedichte 21.01.2019 17:26
von Mai | 4.252 Beiträge | 11344 Punkte

Wie recht Du doch hast lieber Horst. Leider beherzigen das immer weniger Menschen. Manchmal denke ich, da muss etwas in den Nahrungsmitteln enthalten sein, dass die Menschen es nicht mehr schaffen "gemeinsam" zu sein. Das Virus "Gier" und natürlich mit dem verwandten Virus "Macht" machen auch viel kaputt, aber das hat sich mittlerweile ja weltweit ausgebreitet.
Ich danke Dir lieber Horst für Dein zutreffendes Gedicht.


nach oben springen



-------------------------------------------------------------------------------------------------------
Besucher
0 Mitglieder und 7 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 7 Gäste , gestern 360 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 14768 Themen und 118949 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 127 Benutzer (10.01.2020 05:55).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Forum Software © Xobor