headerimg
#1

Deutsche Flüsse

in Rehmann Horst und seine Gedichte 03.06.2018 10:38
von Rehmann | 3.639 Beiträge | 7775 Punkte

Deutsche Flüsse

Im Rheintal direkt am Neckar,
da plätschert lautlos die Ruhr,
ebenso stur rauscht die Saar,
durch Felsen in sumpfiger Flur.

Auch die Mosel, dieser Wildbach,
strömt als Lech in Richtung Meer,
und dort wo die Isar macht Krach,
gibt sich die Weser die Ehr´.

Selbst die Leine in Westfalen,
und die Aller tief in Hessen,
leiden unter argen Qualen,
wenn sie von der Ems gefressen.

Die Oder mit sandigem Strand,
zieht langsam im Sturmschritt dahin,
als Donau ist sie längst bekannt,
wenn sie sich vereint mit dem Inn.

Sogar der Main namens Saale,
ist als stille Werra bekannt.
Schluss, aus - ich frage jetzt alle:
„Hab ich mich hier etwas verrannt ?“

© Horst Rehmann


nach oben springen

#2

RE: Deutsche Flüsse

in Rehmann Horst und seine Gedichte 04.06.2018 23:03
von Rehmann | 3.639 Beiträge | 7775 Punkte

Keiner da, der deutsche Flüsse kennt ???


nach oben springen

#3

RE: Deutsche Flüsse

in Rehmann Horst und seine Gedichte 05.06.2018 09:57
von Mai | 4.252 Beiträge | 11344 Punkte


Einige Flüsse kenne ich wohl, wenn auch nur vom Namen her, aber die Donau ist mir vertraut.


nach oben springen

#4

RE: Deutsche Flüsse

in Rehmann Horst und seine Gedichte 05.06.2018 19:00
von arawal | 5.542 Beiträge | 5127 Punkte

Iller, Lech, Isar, Inn,fließen rechts zur Donau hin.
Wörnitz, Altmühl, Naab und Regen sind der Donau links gelegen

ich kenn die Paar fliest durch Aichach,
Schrobenhausen , Ingolstadt


nach oben springen



-------------------------------------------------------------------------------------------------------
Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 50 Gäste , gestern 364 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 14768 Themen und 118950 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :

Besucherrekord: 127 Benutzer (10.01.2020 05:55).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Forum Software © Xobor