headerimg
#1

Einmaliger Vorgang: WhatsApp wird zu Update gezwungen

in Neues aus dem Internet und vom PC 18.02.2018 08:02
von Uschi | 45.912 Beiträge | 46153 Punkte

Einmaliger Vorgang: WhatsApp wird zu Update gezwungen

In den kommenden Wochen wird WhatsApp offenbar ein neues Feature integrieren, das es erstmals erlaubt, alle vom Messenger gespeicherten Daten gebündelt herunterzuladen. Die Funktion dient dem Datenschutz, könnte sich aber auch unabhängig davon als praktisch erweisen.

Nutzer von WhatsApp werden in Zukunft die Möglichkeit haben, alle Daten gebündelt herunterzuladen, die der Messenger im gesamten Zeitraum der Nutzung gespeichert hat. Bei Facebook ist das schon lange möglich, im Messenger WhatsApp fehlte eine solche Funktion bisher. Ein entsprechendes Menü, aus dem die Funktionsweise hervorgeht, ist jetzt in einer Beta-Version aufgetaucht, von der WABetaInfo berichtet.

Im Account-Menü findet sich dort der neue Eintrag "Download my data", der in ein weiteres Menü führt, in dem ein "Bericht mit Daten Ihres Accounts" angefordert werden kann. Der Beschreibung nach kann die Sammlung der Daten bis zu 20 Tage in Anspruch nehmen. Nach maximal 30 Tagen oder wenn die Daten heruntergeladen wurden, werden die gesammelten Daten wieder gelöscht und müssen erneut angefordert werden.
hier mehr


nach oben springen



-------------------------------------------------------------------------------------------------------
Besucher
1 Mitglied und 4 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 58 Gäste , gestern 131 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 8366 Themen und 97268 Beiträge.

Heute waren 5 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 127 Benutzer (10.01.2020 05:55).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 1
Xobor Forum Software © Xobor