headerimg
#1

Ein Kinderherz

in Rehmann Horst und seine Gedichte 13.07.2017 09:42
von Rehmann | 3.641 Beiträge | 7787 Punkte

Ein Kinderherz

Es leidet oft ein Kinderherz,
erfährt so manchen bösen Schmerz,
wenn es die Hand zur Mutter streckt,
wird häufig auch mal Angst geweckt.

Der Vater wohnt nicht mehr zuhaus,
er zog vor Monaten schon aus,
Mutter wollt´ ihn nicht mehr lieben,
hat ihn aus dem Haus getrieben.

Verworren schaut das kleine Kind,
doch dafür ist die Mutter blind,
will die Tränenflut nicht sehen,
lässt ihr Kind im Abseits stehen.

Letztendlich wird sie wehmütig,
und drückt ihr Kind ganz demütig;
singt leis ein Lied, macht einen Scherz,
besänftigt so – das Kinderherz.

© Horst Rehmann


nach oben springen


-------------------------------------------------------------------------------------------------------
Besucher
1 Mitglied und 2 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 130 Gäste , gestern 214 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 8347 Themen und 96797 Beiträge.

Heute waren 5 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 127 Benutzer (10.01.2020 05:55).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 1
Xobor Forum Software © Xobor