headerimg
#1

Acht Ultra- und Standard-Notebooks im Test

in Neues aus dem Internet und vom PC 18.04.2013 11:28
von Uschi | 45.948 Beiträge | 46247 Punkte

Acht Ultra- und Standard-Notebooks im Test

auf diesen Seiten es sind 9
wießt du bestimmt in bischen genauer was du dir anschaffen willst

Zitat

Das Frühjahr ist die richtige Zeit, um über einen neuen mobilen Begleiter nachzudenken. Leicht und kompakt sollte er sein und trotzdem einen leistungsstarken Akku haben. Die Auswahl ist groß. Entscheidungshilfe leistet der Test von CHIP Test & Kauf mit acht aktuellen Ultra- und Standard-Notebooks.
Für den perfekten Aufenthalt im Freien braucht man einen mobilen Begleiter, der leicht und kompakt ist. Gleichzeitig sollte das Notebook aber auch möglichst leistungsstark sein, lange mit einer Akkuladung durchhalten und ein so helles, entspiegeltes Display besitzen, dass man auch im Freien noch etwas darauf erkennen kann.

Klingt unrealistisch, ist aber machbar, wie einige Geräte aus unserem Testfeld beweisen. Am ehesten erfüllen die relativ teuren Ultrabooks diese Anforderungen: Die Modelle Samsung Serie 9 (ca. 1500 Euro), Acer Aspire S7 (ca. 1350 Euro) sowie Toshiba Z930-119 (ca. 1200 Euro) punkten allesamt mit einer knackigen Rechenleistung. Die ist den starken Prozessoren und vor allem den ultraschnellen SSD-Speichern zu verdanken: Die Geräte starten sehr schnell und reagieren verzögerungsfrei auf Eingaben. Anwendungen wie Photoshop, die bei Notebooks mit herkömmlichen Festplatten durchaus Geduld erfordern, lassen sich von den SSDs blitzschnell öffnen.

hier geht es weiter


nach oben springen



-------------------------------------------------------------------------------------------------------
Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 128 Gäste , gestern 116 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 8370 Themen und 97368 Beiträge.

Heute waren 7 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 127 Benutzer (10.01.2020 05:55).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Forum Software © Xobor